Kein Feuer kann sich mit dem Sonnenschein eines Wintertages messen. – Henry David Thoreau

Wer seine Glut durch den Winter bringen konnte, braucht im Frühling nur noch die Asche aus dem Gemüt zu schütteln, dann brennt er wieder. – Waltraud Puzicha

Schneespaziergänge schwarz, weiß, dunkel, hell und klar: Hoffnung auf Frühling. – Dr. Stephan Dreyer

Die nächste Mitgliederversammlung des Naturparks Münden wird am 5. März 2014 ab 18.00 Uhr im Großen Sitzungssaal in der Böttcherstraße 3 in 34346 Hann.Münden stattfinden.

Die Natur beginnt immer von neuem mit den gleichen Dingen: den Jahren, den Tagen, den Stunden. – Blaise Pascal

In loser Folge wollen wir Ihnen durch das Jahr die Natur des Jahres 2014 vorstellen. Den Anfang macht die Trauben-Eiche – der Baum des Jahres.

Ein Garten ist eine Kunstnatur. – Robert Edler von Musil

Die Natur ist die Sprache der Liebe, die Liebe spricht zur Kindheit durch die Natur. – Bettina von Arnim

Indem die Natur den Menschen zuließ, hat sie viel mehr als einen Rechenfehler begangen: ein Attentat auf sich selbst. – Emile Michel Cioran

Um die Öffentlichkeit auf die Wichtigkeit des Moorschutzes aufmerksam zu machen veranstaltet der BUND Brandenburg vom 2. Februar bis zum 30. September 2014 einen Fotowettbewerb

Alle Charaktere sind aus denselben Elementen zusammengesetzt; nur die Proportionen machen den Unterschied aus. – Théodore Simon Jouffroy

Auch im Februar wird der Naturpark-Stammtisch nicht am ersten Mittwoch im Monat sondern erst eine Woche später am Mittwoch, den 12. Februar 2014 ab 18:30 Uhr im Besucherinformationszentrum des Naturparks stattfinden.

Wir werden am Sonntag, dem 16. März mit einer Märchenwanderung beginnen…

Schlehen sind besonders gut zu verarbeiten, wenn sie Frost erlebt haben. Da es diesen Winter noch nicht so viele kalte Frosttage gab, hilft es auch, sie in den Gefrierschrank zu legen.

Die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer des Naturparks trafen sich am 17.1. zu ihrer traditionellen Winterschulung mit Naturparkleiter, Dr. Mario Schrumpf in Menz.

Am 11. Februar macht die Brandenburgische Ökofilmtour Station im Naturpark. Um 19 Uhr gibt es in der Regionalwerkstatt Stechlin einen Film zu einem spannenden Umweltthema mit anschließender Filmdiskussion.

Am 20. Februar 2014 lädt die Naturparkverwaltung in die Regionalwerkstatt Stechlin nach Menz zum 8. Kleinen Naturschutztag ein. Im Rahmen der Jahrestagung des Naturparks werden Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen und ehrenamtlicher Kartierungen vorgestellt. Darüberhinaus informieren der Naturpark und seine Partner über geplante und realisierte Projekte.

Die Natur ist ein sehr gutes Beruhigungsmittel. – Anton Pawlowitsch Tschechow

Auch der Februar bringt viele aufregende Führungen mit sich! Gehen Sie doch mal mit unseren Naturparkführern in der Dämmerung auf Entdeckungstour!

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Naturpark Spessart präsentieren wir gemeinsam mit dem Fotografen Christian Naumann die Fotoasustellung “Naturpark Spessart -Lebensraum Wald”

Bulle Vito wird als Neuankömmling auf der Büffelweide in Bergrothenfels begrüßt! Das Tier stammt aus der Wahner Heide im Norddeutschen Tiefland und sorgt zukünftig für den Nachwuchs in der Herde.

Der Webmaster Manfred Dirlam ist ein unersetzlicher und wichtiger Kooperationspartner des Naturpark Spessart e.V.

Gehen Sie mit Gabi Bechold auf eine spannende Bibertour in Rieneck und entdecken Sie Spuren des großen Flussbaumeisters!

Ihre Ideen sind gefragt! Der Naturpark Spessart und seine Mitgleidskommunen laden Bürgerinnen und Bürger ein, die Entwicklung des Spessarts mitzugestalten.

Top