Der Gegensatz von Kunst ist nicht Natur, sondern gut gemeint. – Gottfried Benn

Es ist die Natur, von der ich meine Neigungen empfangen habe. – Donatien-Alphonse Marquis de Sade

So viele Jahre auch vergehen mögen, die Natur des Menschen ändert sich nicht. – Thukydides

Werden, wachsen, blühen, welken, vergehen! Das ist das ewige Gesetz der Natur und der Geschichte. – Johannes Scherr

Kein Mensch erklärt die Rätsel der Natur, Kein Mensch setzt einen Schritt nur aus der Spur, Die seine Art ihm vorschrieb, und es bleibt Der größte Meister doch ein Lehrling nur. – Omar Khayyam

Die Natur und ihre Gesetze lagen verborgen im Dunkel der Nacht. Gott sprach: Es werde Newton! Und alles wurde ans Licht gebracht. – Alexander Pope

Liebe zur Natur ist die einzige Liebe, die menschliche Hoffnungen nicht enttäuscht. – Honoré de Balzac

Weihnachtliches in idyllischer Atmosphäre bei den Weihnachtsmärkten im Schwäbischen Wald

Dezember: Vielfältige Veranstaltungen der Kulturlandschaft des Jahres 2015/2016

Es liegt eine wunderbare Heilkraft in der Natur. Oft gibt der Anblick eines schönen Abendhimmels, der Duft einer Blume, der bedrückten Seele Hoffnung und Lebensmut zurück. – Sophie Alberti

Naturparkführerin Helene Angstenberger nahm die Teilnehmer im Oktober mit in den märchenhaften Herbstwald bei Abtsgmünd

Gästezeitung “Schwäbischer Wald aktuell” hat in der neuen Ausgabe viel zu bieten: Natur, Kultur, Kunst und Kulinarisches

Saisonabschluss Burg Löwenstein: eine erfolgreiche Burgsaison 2015 ging zu Ende

Der neu gewählte Vorstand und Beirat des Vereins „Die Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.“ freut sich auf die kommenden Aufgaben

Jetzt verkleiden sich die diebischen Eltern schon als Meisen…

Doch wie du auch ein Ende nimmst, du kehrest zu den Göttern, kehrst ins heilige, freie, jugendliche Leben der Natur, wovon du ausgingst. – Friedrich Hölderlin

Die Stadt selbst ist unangenehm, dagegen rings umher eine unaussprechliche Schönheit der Natur. – Johann Wolfgang von Goethe

Gemeinde Althütte: staatlich anerkannter Erholungsort im Naturpark

Der Eifer der Menschen, die Natur einzuengen, aus Furcht, dieselbe könne, sich selbst überlassen, ihre Zwecke nicht erfüllen, ist ein sehr überflüssiger. – Harriet Taylor Mill

Offenes Singen von Advents- und Weihnachtsliedern in der Schlosskapelle Hotel SportSchloss Velen und Hörbücher und Hörspiele für Kinder, Erwachsene und die ganze Familie in der Adventszeit.

Erleben Sie den märchenhaften Weihnachtsmarkt in der Rheder Innenstadt vom 05. – 07.12.2015.

Es ist insgesamt der 25. Weihnachtsmarkt, den der Heimatverein Diersfordt ab 2011 bis heute in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Diersfordt vom 11.12. – 13.12.2015 ausrichtet.

Top