Mit Kerzenlicht, kleinen Marktbuden, Kaffee, Keksen, Kinderpunsch und Glühwein wird der Winter begrüßt….

Zusammen mit dem Weihnachtsmann und seinem Motorradgespann können Kinder Rundfahrten durch Hedemünden machen….

Können unsere Kinder heute noch essbare und giftige Pilze unterscheiden? Und wie geht das nun mit dem Pilzesammeln im Wald? Die Schüler der 5. und 6. Klassen der Naturparkschule Krakow am See haben es ausprobiert. Am 19.10.2017 standen die Pilze auf dem Stundenplan. Dafür machten sich die Kinder auf den Weg in den Naturpark nach

Nun gibt es endlich eine zweite Juniorranger-Gruppe im Naturpark. Sie besteht aus Schülern der zweiten Klasse der Naturparkschule Schule Krakow am See mit Grundschule. Das Auswahlverfahren war schwierig, weil es mehr Interessenten als Plätze gab. Pünktlich zum Schuljahresbeginn konnte diese Gruppe um Wachtleiterin Irena Zarffs nun starten. 4 Mädels und 4 Jungs standen mit leuchtenden

Professor Dr. Thomas Römhild, renommierter Licht- und Beleuchtungsspezialist der Hochschule Wismar, war Anfang November mit 12 Studenten des internationalen Studienganges „Architectur und Lichtdesign“ im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide unterwegs. Die gestandenen Architekten und Lichtdesigner aus verschiedenen Ländern (Thailand, Indonesien, Türkei, Estland, USA und Deutschland) haben in Kooperation mit dem Sternenparkprojekt des Naturparks die Beleuchtungssituation in der

Ab Freitag 1. Dezember findet bis zum 29. Dezember jedes Wochenende der Bergwinter am Schönblick auf dem Hohenbogen statt. Wo hat die Weihnachtsgeschichte wirklich stattgefunden? Sicher nicht auf einem mondänen Platz mitten in der Stadt oder auf einer prachtvoll angelegten Promenade! Vielmehr in einer bescheidenen (Berg-)Hütte. Nur passend und folgerichtig wenn auch ein kleiner Winteradventsmarkt

Am Samstag, 02.12.2017 veranstaltet die Festspielgemeinschaft Bad Kötzting e.V.  heuer zum wiederholten Male den Weihnachtsmarkt “Winterzauber”. Von 14:00 – 22:00 Uhr können Sie die bezaubernde Atmosphäre auf dem Gelände rund um den Ludwigsturm genießen. Duftende Weihnachtsschmankerl – Glühwein, Most und Kunsthandwerk erwarten Sie. Erleben Sie den Ludwigsberg in weihnachtlichen Gewand und entdecken Sie schöne Geschenkideen. Ab

Am Sonntag den 10.12.2017 beginnt um 13 Uhr der Weihnachtsmarkt im Tierpark Lohberg. Erleben Sie einen stimmungsvollen Rundgang durch unseren weihnachtlich geschmückten Tierpark. Rund um das Haus am Elchsee präsentiert sich ein kleiner Weihnachtsmarkt, wo man sich bei Punsch, Glühwein und anderen Leckerei aufwärmen kann. Auch einige Handwerker zeigen dort ihre selbst hergestellten Produkte. Gegen

Am Freitag den 8. Dezember liest Dieter Radl  in der Vorweihnachtszeit. Der Abend beinhaltet einen besinnlichen-philospohischen Teil, “Bethlehem”, den Kern der Weihnachtsgeschichte und ein fröhlicher Teil über Ereignisse in der Vorweihnachtszeit. Das Ganze in Begleitung einer stimmigen Musik. Karten für die Veranstaltung gibt es ab 2. Oktober 2017 im Tourismusbüro Falkenstein, Tel. 09462 / 9422-20.

Ab Samstag den 9. Dezember findet wöchentlich samstags (10. Februar) von 13 Uhr bis 17 Uhr statt. In „Genau aso is gwen“ wird die bäuerliche Vergangenheit früherer Jahre wieder auferweckt. Bei dieser geschichtsträchtigen Tour durch die drei Dörfer Arrach, Ottenzell und Haibühl erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über das frühere Bauernleben im Lamer Winkel, über Bräuche und

Sonntag, 17.12.2017 veranstaltet der Kultur- und Heimatverein Falkensteiner Vorwald e.V. um 15 Uhr ein Konzert in der St. Valentin Kirche in Arrach bei Falkenstein. Es spielt das Streichquintett des Philharmonischen Orchesters Regensburg.  

9. Arracher See-Weihnacht” … der besondere Christkindlmarkt im Lamer Winkel am 17.Dezember 2017 Ein großes Angebot an über 30 Verkaufsbuden mit: Weihnachts-Spezialitäten, Geschenken für jeden Anlass, Bastel- und Handarbeiten, Wolle, lebendige Krippe, Pferdekutschfahrten, Kinderprogramm, zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten, Feuerzangenbowle aus dem Kessel, u.v.m!  Wunderschönes weihnachtliches Rahmenprogramm mit einheimischen Gesangs- und Instrumentalgruppen:  14 Uhr: Eröffnung ca. 17:00

Sonntag, 31. Dezember 2017 – Das Dörnberggebiet bietet zahlreiche spannende Fotomotive: Landschaftsbilder mit weiten Aussichten in die Region oder Nahaufnahmen von Tieren und Pflanzen.

Samstag, 30. Dezember 2017 – Steigen Sie ein in die spannende Welt der Natur- und Landschaftsfotografie und entdecken Sie die eindrucksvolle Landschaft rund um die Schauenburg.

Der Advent naht und somit auch die Festmahle mit Ihren Lieben. Das junge Unternehmen „Höfegemeinschaft Pommern“ bietet mit Unterstützung der Starköchin Sarah Wiener frische Gänse zum ersten Advent und Weihnachten an. Für Neugierige hier das Rezept von Sarah Wiener im Voraus.

Sonntag, 17. Dezember 2017 – Die Streckenwanderung führt zum sagenbeladenen Odenberg, durch die Langenberge und vorbei an der Mitte Deutschlands hin zum Schauenburger Ortsteil Hoof.

Jetzt wird es Zeit an Weihnachten zu denken. Warum nicht etwas Regionales schenken?

23.12.: Aus Anlass der Wintersonnenwende bietet unsere Gästeführerin Lorna Simone Baier ab 14:30 in Rieden eine Sonnenuntergangswanderung mit geführter Gehmeditation an.

Samstag, 16. Dezember 2017 – Versteckte Naturschönheiten, interessante Bäume, Wurzelformen und Felsformationen regen die Phantasie der Teilnehmer an. Eine Wanderung für Groß und Klein mit Geschichten und Sagen.

Donnerstag, 14. Dezember 2017 – Im Winter sehen die blattlosen Laubbäume unserer Wälder alle gleich aus! Doch der Eindruck täuscht! Wir entdecken Rindenstrukturen, Wuchsformen und Knospen.

Am 10. November 2017 wurde im Rahmen einer kleinen Vernissage die neue Wechselausstellung im Besucherinformationszentrum des Naturparks am Bahnhof Eggesin eröffnet. Gezeigt werden nun Werke des Erwachsenenkurses Malerei des Kreativzentrums Eggesin mit Bezügen zu Flora und Fauna.

Top