Wettbewerb “Naturparkprojekt 2017″…

Naturparke Neuigkeiten am 22. August 2017

Wege zum Naturerleben – Moorwanderweg verbindet Glienicke/Nordbahn in Brandenburg und Hermsdorf/Lübars in Berlin

Gemeinsam haben die Gemeinde Glienicke/Nordbahn und die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg in den Jahren 2013 bis 2015 die historische Wegeverbindung zwischen Glienicke/Nordbahn und Hermsdorf/Lübars über den Eichwerder wieder zugänglich gemacht. Die Wegeverbindung folgt dem Verlauf der ehemaligen Berliner Mauer in der Gemarkung Glienicke/Nordbahn und verläuft durch das NATURA2000-Schutzgebiet „Eichwerder Moorwiesen“.

Eichwerder Steg FotoGlienickeNordbahn 620x414 Wettbewerb Naturparkprojekt 2017...

Moorsteg mit Besucherplattform (Foto: Gemeinde Glienicke/Nordbahn)

Der Wanderweg erschließt damit auch  einen großen zusammenhängenden Freiraum zwischen dem Berliner Bezirk Reinickendorf und der Gemeinde Glienicke/Nordbahn in Brandenburg in einem Europäischen Naturschutzgebiet (NATURA2000-Gebiet) für die Naherholung. Er wird inzwischen von der Öffentlichkeit intensiv genutzt und in der Region auch beworben.  http://www.naturschutzbecher.de/eichwerder-moorwiesen/

 

Ein Beitrag von Naturpark Barnim

Naturpark Barnim

Breitscheidstraße 8 – 9
16348 Wandlitz

Telefon

  • (+49) 033397 29990

Faxnummer

  • (+49) 033397 299913

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>