Das Knotenpunktsystem im Naturpark Bergisches Land

Naturparke Neuigkeiten am 14. Juli 2017

Lange Routenplanung oder umständliches Suchen nach dem richtigen Weg hat ein Ende. Mit dem neuen Knotenpunktsystem im Naturpark Bergisches Land lassen sich Fahrradtouren ganz unkompliziert und nach dem eigenen Geschmack zusammenstellen. Die Wege entlang der insgesamt rund 430 rot-weiß markierten Knotenpunkte in der RadRegionRheinland bieten sowohl weitläufige Natur und großartige Panoramen als auch urbanes Flair und kulturelle Vielfalt. Das in der gesamten RadRegionRheinland einheitliche System verbindet die Region und macht die Orientierung leicht – vom Rhein-Erft-Kreis im Westen, dem Oberbergischen Kreis im Osten, dem Rhein- Kreis Neuss im Norden bis hin zur Stadt Bonn im Süden. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

 Radeln nach Zahlen

Die Idee der Knotenpunkte stammt aus den Beneluxländern und ist dort seit vielen Jahren erprobt und beliebt. Kein Wunder, denn damit sind Fahrradtouren ohne große Vorbereitung möglich: Einfach die Zahlen der entsprechenden Knotenpunkte notieren – und schon kann es losgehen! Das entsprechende Kartenmaterial gibt es auf der Homepage der RadRegionRheinland oder mit der App Quo Radis. Unterwegs sind die Markierungen gut sichtbar an Wegweisern und Tafeln entlang der Strecke angebracht. Auch die als nächstes erreichbaren Knotenpunkte werden an jedem Knotenpunkt ausgewiesen. So kann man sich gut orientieren, und auch spontane Änderungen während der Tour sind kein Problem! Egal, ob verlängern, verkürzen oder eine andere Sehenswürdigkeit besuchen – mit dem Knotenpunktsystem lässt sich die Region auf zwei Rädern erleben.

Auf geht´s!

Knotenpunkt 1 neu1 Das Knotenpunktsystem im Naturpark Bergisches Land

Das Knotenpunktsystem im Naturpark Bergisches Land (Bild: Maren Pussak / Das Bergische)

 

Ein Beitrag von Naturpark Bergisches Land

Naturpark Bergisches Land

Moltkestr. 34
51643 Gummersbach

Telefon

  • (+49) 02261 / 88 69 01

Faxnummer

  • (+49) 02261 / 88 18 88

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>