Pilzwanderung am Muldestausee

DSC00379 Pilzwanderung am Muldestausee

(C) Naturpark Dübener Heide

Der Herbst ist in Sicht und viele Menschen machen sich auf die Suche nach schmackhaften Pilzen. Und nicht wenige Sammler fragen sich: Wo finde ich die meisten Pilze? Wie unterscheide ich Doppelgänger? Wie kann ich Pilzvergiftungen verhindern?

Die Pilzsachverständige Elvira Hanke startet am 3. September 2017 um 9 Uhr am Umweltbildungszentrum Haus am See in Schlaitz am Muldestausee zu einer Pilzwanderung für die ganze Familie. Die Wanderung findet vorbehaltlich der diesjährigen Pilzsaison statt. Deshalb sollten sich Interessierte vorher anmelden.

Elvira Hanke erläutert auf der Wanderung Wissenswertes zur heimischen Pilzfauna und beantwortet Ihre Fragen. Festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung sind ratsam. Da für die anschließende Ausstellung alle Pilzarten gesammelt werden, sollten zwei Körbe und Messer mitgebracht werden, um essbare und nicht essbare Pilze zu trennen. Natürlich kann jeder Sammler seine essbaren Pilze mit nach Hause nehmen.

In der anschließenden Pilzausstellung im Haus am See werden die Pilze bis 17 Uhr zu sehen sein. Außerdem besteht die Möglichkeit, eigene Pilzfunde im Umweltbildungszentrum bestimmen zu lassen. Am Sonntag, dem 3. September 2017, ist das Haus am See von 11 bis 17 Uhr geöffnet. In dieser Zeit kann die ständige Ausstellung besucht werden. Auch die Aufnahmen der Livecam aus nunmehr 11 Jahren sind zu sehen.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>