“Wikingerlager an der Turmhügelburg”

Wikingerlager Wikingerlager an der Turmhügelburg

Wikingerlager, Foto: www.turmhuegelburg.de

Erleben Sie quirliges Lager- und Markttreiben auf dem Wikingerlager am 03. und 04.06.2017. Wir öffnen das Wikingerlager am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr – und freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm haben wir wieder für Sie zusammengestellt:
Runen-Rallye für die Kinder, Kampfvorführungen und Waffenschauen, Musik und Theater. Höhepunkte werden am Samstag der Wettkampf um das „Ehrbare Lütjenburger Schwert“ und am Sonntag der neue Familienwettkampf um das „Edle Horn von Nienthal“ (Dreikampf) sein.

Das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen; an beiden Tagen wird der große Lehmbackofen angefeuert, um jeweils 2 x täglich duftendes Brot und zur Kaffeezeit leckeren Kuchen hervor zu zaubern. An der Burgschänke gibt es Speis und Trank in zeitgenössischer Art (z.B. „Turmhügelburger“ mit Wildfrikadelle) und vor dem Burggelände die „moderne Versorgung“ (z.B. Currywurst mit Pommes).

Der Förderverein hat auch 2017 den Eintritt nicht erhöht, das “Burgopfer” beträgt für Erwachsene 5,00 €, für Kinder ab 6 Jahren 3,00 €, für Mitglieder ist der Eintritt frei.
Kostenlose Parkplätze stehen im Gewerbegebiet Bunendorp in großer Zahl zur Verfügung und sind ausgeschildert.

Ihr Burgherr Eberhard von Bodendiek

Veranstalter: Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e.V

Kontakt: Tel. (04381) 8007, [email protected], www.turmhuegelburg.de

Drachenboot www turmhuegelburg de Wikingerlager an der Turmhügelburg

Foto: www.turmhuegelburg.de

Turmhügelburg

Nienthal
24321 Lütjenburg

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>