Herbstfest im Naturpark am 7.10.2017

Am Samstag, 7. Oktober von 10 bis 16 Uhr, laden der Naturpark und sein Förderverein herzlich zum traditionellen Herbstfest rund um den Karower Meiler ein. Die Besucher erwartet ein buntes und vielfältiges Programm.

So kann im Naturpark hergestellter Apfelwein verkostet werden. Der Pomologenverein M-V veranstaltet eine Apfelausstellung und Sortenbestimmung. Für die Sortenbestimmung können Interessierte 4-5 einwandfreie Äpfel bzw. Birnen pro Sorte in Körbchen, Kartons oder Papiertüten mitbringen (keine Plastiktüten, da die Früchte schmierig werden).2012 regionaleProdukte 620x465 Herbstfest im Naturpark am 7.10.2017

Wer schon immer einmal mit einem Elektro-Auto oder einem Pedelec fahren wollte, kann diese hier selbst einmal testen. Dazu gibt es jede Menge Informationen rund um das Thema E-Mobilität. An einem Stand des Landschaftspflegeverbandes dreht sich alles um die Nützlinge des Gartens. Hier können kleine Insektenhotels gebaut werden. Der Präparator Ronald Hammes wird zu Gast sein, sein Handwerk zeigen und einige Tierpräparate mitbringen. Außerdem können Nistkästen gebaut oder mit Naturmaterialien gebastelt werden. Der Bau von einfachen Drachen ist auf den Herbstfesten des Naturparkes schon fast Tradition. Diese können bei günstigen Winden dann auch gleich gestartet werden.

Die „Kräuterhexe“ Edelgard Gruhne wird die verschiedenen Wirkungen der Kräuter und die passenden Zubereitungen erklären. Honig und Honigprodukte bietet Frau Hahn aus Karow an. Der Biohof Trampota aus Wendisch-Waren wird mit einem Obst- und Gemüsestand dabei sein. Die Wildmanufaktur aus Dobbertin bietet luftgetrocknete Schinken und andere Köstlichkeiten aus dem Naturpark feil. Außerdem gibt es einen Informationsstand für ökologische Baustoffe. Andreas Breuer wird hier alles rund um ökologisches Bauen erläutern. Außerdem gibt es ausführliche Informationen zum Thema „Grundöfen“.

Salami 620x414 Herbstfest im Naturpark am 7.10.2017

In diesem Jahr gibt es wieder eine Pilzwanderung, diesmal mit Naturparkleiter Ralf Koch. Sie beginnt um 9 Uhr am Karower Meiler. Die gefundenen Pilze werden anschließend ausgestellt, aus den essbaren Exemplaren wird eine leckere Suppe gekocht. Außerdem gibt es Kürbissuppe und gegrillte Würstchen.

Steinpilz Foto Jörg Gast 620x465 Herbstfest im Naturpark am 7.10.2017

 

Ein Beitrag von Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Ziegenhorn 1
19395 Plau am See , OT Karow

Telefon

  • 038738 / 73900

Faxnummer

  • 038738 / 7390 -21

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Klicke auf einen Tab, um auszuwählen wie du einen Kommentar veröffentlichen möchtest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>