Große Aufregung herrschte am 16. Februar 2017 bei den Kindern in der Städtischen Grundschule Hallenberg, denn die Zertifizierung zur ersten Naturparkschule des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge wurde gefeiert.

Ende Februar begrüßte die Geschäftsstelle des Naturparks in Bad Fredeburg internationalen Besuch.

Bereits im letzten Quartal 2016 startete die Qualitätsoffensive, um die Naturparkanlagen aufzuwerten.

Weitere Kurznachrichten aus dem Naturpark Sauerland-Rothaargebirge im Überblick

Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge ist der zweitgrößte Naturpark Deutschlands. Das Naturpark-Team geht einmal im Monat auf Entdeckungsreise.

Zum zehnten Mal findet dieses Jahr der Entdeckertag der PHÄNOMENTA Lüdenscheid in Kooperation mit dem Kinder-Radiosender KiRaKa (WDR5) statt.

Eintagsfliegen, Steinfliegen, Köcherfliegen, Strudelwürmer oder Mützenschnecken – wie diese Tiere aussehen und wo man sie findet, all das können junge Naturforscher ab 8 Jahren in Kreuztal-Littfeld entdecken.

Mit dem Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW den Sauerland-Höhenflug entdecken und wunderschöne Aussichten genießen.

Von Wallfahrten, Wällen und wilden Äpfeln – Kulturhistorischer Rundgang auf der Ginsberger Heide

Der NABU Siegen-Wittgenstein lädt in Kooperation mit dem Heimatverein Holzhausen zu einer frühsommerlichen Vogelstimmenexkursion durch das Wetterbachtal ein.

Der Sauerländische Gebirgsverein bietet im Rahmen seines EU-Projektes „HIKE“ bis 2019 kostenfrei den „Gästewanderführerlehrgang“ an.