(Sonstiges / sonstige Fauna) Samstag, 02.12.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 16:30 Wo kommen diese „Big Three“ im deutschsprachigen Raum vor? Luchs und Wolf könnten auch in unserem Naturpark zumindest als Gast auftauchen oder waren schon hier! Östlich von Venlo in der Grooten Heide wurde ein Trittsiegel, vermutlich vom Luchs, entdeckt. Alles zu diesen Tieren erfahren

(Aktivität / Sonstiges) Samstag, 02.12.2017 Uhrzeit: von 10:30 bis 17:00 – von der Rohwolle zum gesponnenen Faden – Wolle vom Schaf direkt in Ihre Hand oder gewaschen und gekämmt? – mit der Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden. Ob dick, dünn oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere kleine Runde an diesem Tag! Treffpunkt: Naturschutzstation

(Aktivität / Landschaft) Samstag, 02.12.2017 Uhrzeit: von 09:00 bis 14:00 Winterliche Impressionen fotografieren. Naturerlebnis mit dem Fotodesigner Uwe Schmid im Landschaftsraum der Nette, De Wittsee. Bewusste Bildgestaltung, Wirkung von Farben und Licht erkennen, Auswahl der Standpunkte, perspektivische Effekte und Gestaltung mit verschiedenen Brennweiten. Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße Leitung: Uwe

(Wanderung / Natur allgemein) Sonntag, 03.12.2017 Uhrzeit: von 09:00 bis 11:30 Auch im Winter gibt es Leben im Wald und in der Heide. Der Raubwürger verbringt den Winter bei uns. Wir werden versuchen, ihn zu entdecken. Auch andere Wintergäste wie Bergfinken, Fichtenkreuzschnabel und Erlenzeisige sind auf der Suche nach der jetzt sehr spärlichen Nahrung. Treffpunkt:

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 07.12.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Wanderung / Natur allgemein) Montag, 04.12.2017 Uhrzeit: von 19:30 bis 22:00 Bei Vollmond wandern wir an einem kalten Winterabend grenzüberschreitend durch die Wald- und Wiesenlandschaft des Meinweggebietes. Dabei lassen wir die karge, hoffentlich schneebedeckte, Winterlandschaft auf uns wirken (ca. 10 km). Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt. Treffpunkt: Wanderparkplatz “Deutsches Eck”, 41844 Wegberg,

(Sonstiges / Sonstiges) Sonntag, 03.12.2017 Uhrzeit: von 17:00 bis 19:00 Lieder und Gedichte zum Advent im Beecker Flachsmuseum Treffpunkt: Beecker Flachsmuseum, Holtumer Straße 19, 41844 Wegberg-Beeck Leitung: Heimatverein Wegberg-Beeck e.V. Kosten: 5,00 € p. P. – Vorverkauf Blumen Fervers, Am Driesch; Beecker Lädchen, Prämienstraße oder [email protected] bzw. Tel. 02434/992817 Sprache: DE

(Wanderung / Natur allgemein) Sonntag, 03.12.2017 Uhrzeit: von 10:30 bis 13:00 Vielleicht ist der erste Schnee schon gefallen, und man kann den bevorstehenden Winter schon riechen. Auf leisen Sohlen begleiten uns die Lamas Gomez, Pablo und Sascha durch eine verzauberte Landschaft. Treffpunkt: 41844 Wegberg-Dalheim, Mühlenstraße, Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 50 m links vor dem Klosterhof)

(Wanderung / Natur allgemein) Samstag, 09.12.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 15:00 Wir erkunden mit Hunden das Naturdenkmal Judenbruch, heute ein romantisches Fleckchen mit Teichen, Bächen, Brücken und zahlreichen Feuchtbiotopen umgeben von Buchenwald bis hinein in die Myhler Schweiz, ein hügeliges Gelände an der Hangkante des Wassenberger Riedellandes, in den der Bach ein tiefes Tal gegraben

(Wanderung / Natur allgemein) Samstag, 09.12.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 14:00 Diese Wanderung führt uns in den großen Meinweg-Wald (ca. 11 km). Nach der Wanderung ist eine Einkehr im Volksbank Sportpark-Café in Niederkrüchten mit einer Weihnachtsüberraschung für alle Teilnehmer vorgesehen. – Änderungen der Wegstrecke und der Veranstaltungsdauer, z. B. bei schlechtem Wetter, vorbehalten – Treffpunkt:

(Wanderung / Vögel) Sonntag, 17.12.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 12:30 Mitte bis Ende Dezember treffen zahlreiche überwinternde Wasservogelarten bei uns ein, wie Gänsesäger, Zwergsäger, Tafel-, Reiher- und Schnatterenten. Sie sollen auf dieser Exkursion beobachtet und vorgestellt werden. Daneben gibt es sicherlich auch andere Arten wie Eisvogel und Gebirgsstelze zu entdecken. Treffpunkt: 41379 Brüggen – Richtung

(Aktivität / Natur allgemein) Donnerstag, 14.12.2017 Uhrzeit: von 18:30 bis 21:30 Du bist gerne in der Natur unterwegs und suchst Leute, mit denen Du “draußen” aktiv werden kannst!? Das Treffen bietet “Outdoorbegeisterten” die Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen. Anschließend finden gemeinsame Verabredungen rund um Natur, Kunst und Kultur statt. Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36,

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 14.12.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Sonstiges / Flora und Vegetation) Mittwoch, 13.12.2017 Uhrzeit: von 09:00 bis 12:00 Jeden dritten Mittwoch im Monat (im Dezember ausnahmsweise am zweiten Mittwoch des Monats) trifft sich die Kräutergruppe in den Räumen der Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., um sich über “die Pflanze des Monats” auszutauschen. Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg Leitung:

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 21.12.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Wanderung / Natur allgemein) Sonntag, 17.12.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 16:00 An der Dalheimer Mühle vorbei geht es zum oberen Rothenbach. Danach folgen wir einem Wald- und Heidepfad zum Birgeler Urwald. Wir erreichen über das Kloster Dalheim und die Dalheimer Mühle wieder unseren Ausgangspunkt (ca. 12 km mit Pausen). Treffpunkt: Wanderparkplatz “Deutsches Eck”, 41844 Wegberg,

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 28.12.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Wanderung / Natur allgemein) Donnerstag, 28.12.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 13:30 Wir wandern entspannt nach den Feiertagen entlang der Nette und umrunden ein paar Seen. Es erwarten uns einige gefiederte Wintergäste (Säger, Entenarten usw.). Mittlerweile ist auch der Biber hier heimisch. Auch seine Spuren werden wir entdecken. Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, am Windmühlenbruch, großer Spielplatz Leitung:

(Wanderung / Natur allgemein) Sonntag, 31.12.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 16:00 Durch den Buchholzer Wald und durch landschaftliche Idylle geht es an schön gelegenen Gutshöfen nach Beeck und weiter nach Kipshoven zur bekannten Kapelle (mit dortiger Führung). Ca. 10 km mit Pausen. Treffpunkt: 41189 Mönchengladbach, Parkplatz Buchholzer Wald, zwischen Wickrathhahn und Buchholz (L46, Am Haselbusch/Laurentiusstraße,

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 02.11.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Fahrradtour / Natur allgemein) Mittwoch, 01.11.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 16:00 Wir radeln den Niersquellenweg entlang zum Trietbach im Hoppbruch. Wir erreichen den historischen Ortskern von Liedberg und das Nikolauskloster. Am Jüchener Bach fahren wir wieder zurück zur Niers in Wickrath (ca. 40 km mit Pausen). Treffpunkt: 41189 Mönchengladbach-Wickrath, Bahnhofsplatz, Parkplatz am Bahnhof Leitung: Gisela

(Aktivität / Natur allgemein) Samstag, 04.11.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 16:00 Zum traditionellen deutsch-niederländischen Naturwerktag sind alle eingeladen, die Interesse an praktischer Naturschutzarbeit haben! Zusammen mit den niederländischen Kollegen vom Naturpark Maas-Schwalm-Nette und von Staatsbosbeheer findet wieder im deutsch-niederländischen Meinweg der gemeinsame Arbeitseinsatz statt. Treffpunkt: Nähere Informationen zum Umfang und zum Ort werden zuvor in

(Aktivität / Natur allgemein) Samstag, 04.11.2017 Uhrzeit: von 09:30 bis 14:00 Einmal im Jahr ziehen sich Freiwillige die Gummistiefel an und beteiligen sich am Natur-Werktag an einer gemeinsamen Pflegemaßnahme in der Natur. Arbeitsmaterial wird bereitgestellt. Nach getaner Arbeit gibt es gegen 13.30 Uhr für alle zur Stärkung Suppe und Brötchen an der Naturschutzstation Wildenrath. Treffpunkt:

(Wanderung / Vögel) Samstag, 04.11.2017 Uhrzeit: von 09:00 bis 11:00 Der Vorster Baggersee in Mönchengladbach hat sich zu einem wichtigen Rückzugsraum für Vögel entwickelt. Im Winterhalbjahr halten sich am See zahlreiche Gänse und Enten auf, die dort den Winter überdauern. Die Exkursion befasst sich mit den vorkommenden Arten, mit besonderem Blick auf den Vogelzug. Treffpunkt:

(Aktivität / Sonstiges) Samstag, 04.11.2017 Uhrzeit: von 10:30 bis 17:00 – von der Rohwolle zum gesponnenen Faden – Wolle vom Schaf direkt in Ihre Hand oder gewaschen und gekämmt? – mit der Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden. Ob dick, dünn oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere kleine Runde an diesem Tag! Treffpunkt: Naturschutzstation