(Aktivität / Sonstiges) Freitag, 04.08.2017 Uhrzeit: von 10:30 bis 17:00 – von der Rohwolle zum gesponnenen Faden – Wolle vom Schaf direkt in Ihre Hand oder gewaschen und gekämmt? – mit der Spindel und Spinnrad zu einem gesponnenen Faden. Ob dick, dünn oder gekräuselt, der Faden verbindet unsere kleine Runde an diesem Tag! Treffpunkt: Naturschutzstation

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 03.08.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Sonstiges) Sonntag, 06.08.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 12:00 Eröffnung der Ausstellung, die vom 6. August bis zum 22. Oktober 2017 im TextilMuseum gezeigt wird. Treffpunkt: TextilMuseum DIE SCHEUNE, Krickenbecker Allee 21, 41334 Nettetal-Hinsbeck Leitung: Birgit Lienen/TextilMuseum DIE Scheune Telefon: +49(0)2153-8984104 Sprache: DE

(Wanderung / Natur allgemein) Sonntag, 06.08.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 14:00 Wir wandern durchs urige Tal des Elmpter Bachs. Große Feuchtgebiete und eigenwillige Sumpfgebiete mit Mischwald und Erlenbruch begleiten uns bis Brüggen. Die Burganlage und der historische Altstadtkern sind ein Besuch wert, ehe wir entlang der Schwalm zum Schloss Dilborn gehen u. durch Kirchenwald/Hommenbruch zum

(Wanderung / Kultur(geschichte)) Samstag, 05.08.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 16:00 – Stadtmauer und Wassergraben im Wandel der Zeit – Der Stadtrundgang führt uns entlang der einstigen Stadtbefestigung. Wir erfahren Geschichten zur Geschichte einer mittelalterlichen Wehranlage. Am Ende der Veranstaltung ist die Einkehr in ein Café vorgesehen (Teilnahme freiwillig). Treffpunkt: Roßtor am Patersgraben (Parkplatz), 41849 Wassenberg

(Wanderung / Landschaft) Mittwoch, 09.08.2017 Uhrzeit: von 18:00 bis 19:15 Obwohl es ein Fabelwesen ist, verliebt sich Kikkerdings in Kathrin. Wenn der Wald lange Schatten wirft, verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Märchen und die zwei Liebenden können sich begegnen. Ihr Grenzgang wirft jedoch Fragen auf und im Dunkel lauert Gefahr. Wandertheater met Eva Bock.

(Fahrradtour / Natur allgemein) Sonntag, 06.08.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 17:00 Über das Oval radeln wir durch die Myhler Schweiz zum historischen Ortskern von Wassenberg. Wir gehen auf die Aussichtsplattform der Burg. Durch den Birgeler Urwald und das Schaagbachtal radeln wir zurück zum Ausgangspunkt (45 km mit Pausen). Treffpunkt: 41844 Wegberg-Beeck, Grenzlandring, Parkplatz am Friedhof

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 10.08.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Aktivität / Sonstiges) Samstag, 12.08.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 18:00 Kindern und Jugendliche haben hier die Möglichkeit, Traumfänger zu basteln. Treffpunkt: TextilMuseum DIE SCHEUNE, Krickenbecker Allee 21, 41334 Nettetal-Hinsbeck Leitung: Birgit Lienen/TextilMuseum DIE SCHEUNE Telefon: +49(0)2153-8984104 Anmeldung erforderlich Kosten: 10,00 € pro Person Für Kinder geeignet Sprache: DE

(Fahrradtour / Kultur(geschichte)) Samstag, 12.08.2017 Uhrzeit: von 12:30 bis 18:30 Die Radtour (ca. 40 km) geht in das idyllisch an der Maas gelegene Klosterdorf Steyl. Der Ort verfügt über ein geschlossenes Ensemble von Klöstern, Parkanlagen und Friedhöfen. Auch der Botanische Garten wurde von Missionaren angelegt. Sie brachten exotische Pflanzen von ihren Auslandsaufenthalten mit in das

(Wanderung / Natur allgemein) Samstag, 12.08.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 14:00 Die Wanderung führt uns von Niederkrüchten nach Boscherhausen und in die Boscherheide. Über Tannenhof, Meinweg und Oberkrüchten geht es zurück (ca. 11 km). In Niederkrüchten ist eine Einkehr im Sportpark-Café vorgesehen. – Änderungen der Wegstrecke und der Veranstaltungsdauer, z. B. bei schlechtem Wetter, vorbehalten

(Aktivität / Landschaft) Freitag, 11.08.2017 Uhrzeit: von 16:00 bis 21:00 Naturerlebnis mit dem Fotodesigner Uwe Schmid im Landschaftsraum der Nette, De Wittsee. Bewusste Bildgestaltung, Wirkung von Farben und Licht erkennen, Auswahl der Standpunkte, perspektivische Effekte und Gestaltung mit verschiedenen Brennweiten. Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße Leitung: Uwe Schmid, selbständiger Fotodesigner

(Wanderung / Landschaft) Mittwoch, 16.08.2017 Uhrzeit: von 18:00 bis 19:15 Obwohl es ein Fabelwesen ist, verliebt sich Kikkerdings in Kathrin. Wenn der Wald lange Schatten wirft, verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Märchen und die zwei Liebenden können sich begegnen. Ihr Grenzgang wirft jedoch Fragen auf und im Dunkel lauert Gefahr. Wandertheater met Eva Bock.

(Wanderung / Landschaft) Samstag, 12.08.2017 Uhrzeit: von 18:00 bis 19:15 Obwohl es ein Fabelwesen ist, verliebt sich Kikkerdings in Kathrin. Wenn der Wald lange Schatten wirft, verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Märchen und die zwei Liebenden können sich begegnen. Ihr Grenzgang wirft jedoch Fragen auf und im Dunkel lauert Gefahr. Wandertheater met Eva Bock.

(Wanderung / Natur allgemein) Samstag, 19.08.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 12:30 Die heutige kurze Wanderung führt Sie in die Wankumer Heide – früher Militärgebiet mit einer Raketenstation. Heute blüht wieder die Heide. Seit einigen Jahren lässt die Biologische Station hier Pferde, Rinder und Schafe grasen und fördert damit viele seltene Tiere und Pflanzen. Treffpunkt: 47669

(Aktivität / Vögel) Samstag, 19.08.2017 Uhrzeit: von 08:00 bis 13:00 Naturerlebnis mit dem Fotodesigner Uwe Schmid – Haubentaucher, Graureiher und viele andere typische Bewohner im Landschaftsraum der Nette, De Wittsee fotografieren. Praktische Tipps und Tricks für bessere Tierfotos (max. Teilnehmerzahl: 6 Personen). Treffpunkt: 41334 Nettetal-Leuth, Parkplatz an der Leuther Mühle, Hinsbecker Straße Leitung: Uwe Schmid,

(Wanderung / sonstige Fauna) Freitag, 18.08.2017 Uhrzeit: von 20:15 bis 22:45 Hier bekommen Sie garantiert eine Fledermaus zu sehen. Mit Hilfe eines Bat-Detektors können die flatternden Säugetiere am See, an der Schwalm und im Wald geortet und bestimmt werden. Treffpunkt: 41379 Brüggen-Born, Parkplatz Borner Mühle Leitung: Ernst Holthausen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V. Telefon: +49(0)2153-912909 Anmeldung

(Fahrradtour / Natur allgemein) Donnerstag, 17.08.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00 Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten. Treffpunkt: 41334

(Fahrradtour / Kultur(geschichte)) Sonntag, 20.08.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 15:00 Was ist eine Motte? Zu welchem Zweck wurden Motten gebaut? Die ca. 35 km lange Radrundtour führt uns zu den Motten und der Landwehr im Grenzgebiet zu den Niederlanden, rechts und links der Rur. Gegen Mittag ist eine Einkehr in der Gitstapper Mühle am Rothenbach

(Wanderung / Flora und Vegetation) Samstag, 19.08.2017 Uhrzeit: von 14:30 bis 16:30 Im Bauerngarten finden sich Obst, Küchenkräuter, Blumen und Wildkräuter. Viele interessante Fragen zum Nutzen des Bauerngartens werden gestellt und diskutiert. Wozu ist das Fallobst nutze? Was mache ich aus pflanzlichen Resten? Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk “Haus Püllen”, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk Leitung: Kräuterfrau Anita

(Wanderung / Natur allgemein) Samstag, 19.08.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00 Diese geführte Wanderung lädt dazu ein, einen ganz besonderen Lebensraum zu erkunden. Es geht durch Wald und Heide, vorbei an kleinen Mooren und Seen. Auf dem Weg warten vielfältige Informationen und Geschichten auf Sie. Treffpunkt: Wanderparkplatz Grothenrath, 52511 Geilenkirchen-Teveren Leitung: Gerrit Bremer/Naturschutzstation Haus Wildenrath

(Wanderung / Natur allgemein) Samstag, 19.08.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 15:00 Wir laufen durch die blühende Heide im Nationalpark de Meinweg (max. 10 km). Treffpunkt: Café Restaurant Rijstal Venhof V.O.F., Venhof 2, NL-6075 NE Herkenbosch, Niederlande Leitung: Heinrich Kurschat/Naturpark Schwalm-Nette Telefon: +49(0)170-6202928 Anmeldung erforderlich Sprache: NL Sonstiges: Begrenzte Teilnehmerzahl – bitte rechtzeitig anmelden.

(Wanderung / Flora und Vegetation) Montag, 21.08.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00 Wir entdecken die Niers und ihren Lebensraum. Was gibt es zu entdecken? Was riecht, wächst, hört man; wie fühlt es sich an? Welche Bäume stehen gerne am Wasser? Welche Tiere leben in der Niers und was machen sie dort? Wer reinigt das verschmutzte

(Fahrradtour / Natur allgemein) Sonntag, 20.08.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 17:00 Durch den Grenzwald geht es ins Meinweggebiet zum Melicker Venn. Die Rückfahrt erfolgt durch den Elmpter und Dilborner Wald zur Kapelle in Overhetfeld (ca. 45 km mit Pausen). Treffpunkt: 41379 Brüggen, Burgwall 4, im Innenhof der Burg Brüggen (vor der Tourist-Information) Leitung: Gisela Messing/Naturpark

(Wanderung / Flora und Vegetation) Sonntag, 20.08.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 14:00 Unsere Tour führt rund um das verwunschene Moor im Elmpter Schwalmbruch. Entdecken Sie faszinierende Wildpflanzen und mystische Bäume. Die letzte große Wacholderheide am Niederrhein sowie weitere botanische Kostbarkeiten warten auf Sie. Lassen Sie sich vom kleinsten Kraut bis zum größten Baum begeistern. Treffpunkt: