Berit Arendt hat sich 2005 zur zertifizierten Waldpädagogin ausbilden lassen und ist seitdem als Naturparkführerin im Spessart aktiv. Die 45-Jährige arbeitet besonders gerne mit Kindern und bietet vielfältige Kurse und Exkursionen an, z.B. zu den Themen LandArt und  Basteln mit Naturmaterialien.  Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Erforschung des Bibers im Spessart und das Monitoring von Wildkatzen,

Das Foto des Monats im Juni: Die Wandersaison hat begonnen!     Nachdem sich der Wonnemonat Mai eher unterkühlt gezeigt hat, locken nun wärmere Temperaturen nach draußen. Wie wäre es mit einer Wanderung im Naturpark? Anregungen hierzu gibt es zum Beispiel in unserem Tourenportal oder bei unserm Partner Spessartbund.

Die Schülerinnen und Schüler der Naturpark-Spessart Grundschule in Partenstein werden im Juni wieder auf Entdeckungstour vor der eigenen Haustür gehen. Mitarbeiter des Naturparks und externe Referenten bringen den Kindern die Lebensräume Wiese, Wald, Hecke und Bach im Rahmen von Exkursionen näher. Die spannenden Entdeckungstouren werden im Untericht vor- und nachbereitet. Die Grundschule Partenstein ist seit

Am 15. und 16. Juni 2013 feiern wir das 15-jährige Bestehen der Natur- und Landschaftsführer im Naturpark Spessart. Aus diesem Anlass laden wir herzlich zum Jubiläumswochenende im Huttenschloss ein. Wir würden uns freuen, Sie in Gemünden willkommen heißen zu dürfen. Ein unterhaltsames Programm mit zahlreichen Präsentationen und Führungen, kulinarische Köstlichkeiten und die Gelegenheit zum Gespräch

So, 16.06.2013: Kommt mit Borke dem Waldkobold auf eine Entdeckungsreise durch den Gemündener Wald! Spielerisch lernt Ihr zusammen mit der Naturparkführerin Anke Weis den Lebensraum Wald und seine Bewohner kennen. Für Kinder ab 6 Jahren. Bitte unbedingt anmelden! Kosten: 4 €/Person Kontakt: Anke Weis Tel: 09358 901222 email: [email protected]  

Fr, 14.06.13, Frammersbach:  Auf geht es zu einer Entdeckertour auf und im Waldboden! Für Kinder ab 8 Jahren gibt es allerlei Wissenswertes zu den kleinsten Lebewesen im Boden und ihrer Bedeutung für das Ökosystem zu erfahren. Mit Lupe und Pinsel kannst Du zusammen mit der Naturparkführerin Berit Arendt das Erdreich selbst erforschen. Eine Anmeldung bis

So, 09.06.2013, Kreuzwertheim: Naturparkführer Harald Hilbig nimmt uns mit zu einer kulinarischen Reise durch die Pflanzenwelt. Es werden viele Arten mit Hinweisen zur Giftigkeit oder Genießbarkeit vorgestellt sowie natürlich auch verkostet. Dabei werden Sie sehen, dass es mehr Leckerbissen in der Natur gibt, als man zunächst annimmt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 5€/Person Weitere

Berit Arendt wurde als zweiter Grüner Engel im Naturpark Spessart ausgezeichnet.

Aus Anlass des “Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit 2011″ wurde erstmalig die Auszeichnung “Grüner Engel ” vergeben. Die Auszeichnung besteht aus einer Urkunde und einer Ehrennadel. Die spezielle Ehrung erfolgt für vorbildliche Leistungen und langjähriges, nachhaltiges, ehrenamtliches Engagement im Umweltbereich.

Der Juni bietet  unter anderem zahlreiche Exkursionen und Veranstaltungen zu kulinarischen Themen wie Wein- und Kräuterführungen. Informationen zu diesen und vielen weiteren Veranstaltungen finden Sie im Jahresprogramm.