Anlässlich des Naturparkjubiläums präsentieren die beiden Naturparkverwaltungen gemeinsam mit dem Fotografen Christian Naumann ab 17.2.2014 die Fotoausstellung „Naturpark Spessart – Lebensraum Wald“.

Anfang Dezember sind die Wasserbürffel aus dem Hafenlohrtal in ihr neues Winterquartier nach Bergrothenfels umgezogen. Begrüßt wurden sie vom neuen Besitzer, dem Schäfer Reinhold Rausch und von allerlei Prominenz.

Donnerstag, 16.01.2014 Lohr-Ruppertshütten Genießen Sie die winterliche Natur mit der Familie bei einem spannenden und informativen Nachmittag auf der “Bayrischen Schanz”. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, weitere Informationen gibt es bei: Annelore Welzenbach Tel.: 09356 5203 E-Mail: [email protected]   Treffpunkt: 13:00 Uhr, Parkplatz Waldschänke “Bayrische Schanz”, 97816 Lohr-Ruppertshütten Kosten: 10,00 €/Erwachsener, 7,00 €/Kind, 19,00 €/Familie

Samstag, 25.01.2014, Heigenbrücken Begeben Sie sich mit der Wandererlebnisführerin Ruth Elsesser in den dunklen und gefährlichen Spessartwald. Nur wer alle Mutproben und Aufgaben besteht, wird in die Zunft der Spessarträuber aufgenommen und darf sein Räuberdiplom mit nach Hause nehmen. Die neuen Räuber werden anschließend bei einem Räubergelage mit einem Räubermenü und Räuberwasser in der “Villa

Schäfer Reinhold Tausch aus Bergrothenfels ist neuer Besitzer der Wasserbüffelherde im Hafenlohrtal.

Auch im neuen Jahr bietet Ihnen der Naturpark Spessart wieder über 250 abwechslungsreiche Führungen an. Das neue Jahresprogramm 2014 ist nun bei der Naturparkgeschäftsstelle in Gemünden, den regionalen Touristenbüros und den Rathäusern erhältlich. Im Januar gibt es zum Beispiel eine spannende Führung zu Tierspuren und eine Spessarträubertour für Familien! Infos zu den Veranstaltungen finden Sie