Wie bekommt man notorische Frischluftallergiker und Smartphone-Freaks raus in die Natur? Ganz einfach – mit “Ingress” – einer virtuellen Schnitzeljagd mit dem Smartphone.

Welche Hinweise geben uns Sträucher und Bäume ohne Laub? Wie kann ich Verwechslungen vermeiden? Laubbäume mit Zapfen und Nadelbäume mit essbaren Beeren? Eine Exkursion am Sonntag, den 08.11. mit Jockel Fahlteich.

Wo kommen unsere Milch und unser Fleisch her? Die Naturparkführerin Ruth Elsesser wandert mit Ihnen am Sonntag, den 08.11. zu Bauernhöfen im Westerngrund.

Jedes Jahr erhalten nur 10 von etwa 200 mit Gold prämierten Frankenweinen die besondere Auszeichnung „Best of Gold“. Genießen Sie diese Tropfen bei einer ungewöhnlichen Weinprobe am Samstag, den 14.11.2015 mit Jeanette Kaltenhauser.

Die Beweidung von Flächen der Bayerischen Staatsforsten in Emmerichsthal mit 50 Deutschen Edelziegen im Sommer diesen Jahres verlief sehr positiv. Das Projekt soll daher 2016 fortgeführt werden.

Wollen Sie Kraft für die Weihnachtszeit tanken? Die Naturparkführerin Ruth Elsesser bietet gemeinsam mit der VHS am Samstag, 21.11.2015 einen Wellnesstag in Schimborn mit verschiedenen Entspannungsübungen an.

Am 1. und 2. Adventswochenende ist wieder Adventsmarkt an der Bayrischen Schanz. Der Naturpark Spessart wird mit seinen Naturparkführern und verschiedenen Angeboten präsent sein.