Erkunden Sie die “Strecke 46″ – eine der ältesten und längsten Autobahnruinen Deutschlands unter fachkundiger Führung von Dieter Stockmann!

Am 21. Februar trafen sich 30 Naturparkführerinnen und Naturparkführer in Hessenthal, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen.

In die Falle gegangen ist vor kurzem ein Luchs im Wald zwischen Sackenbach und Neuendorf – genauer gesagt in die Fotofalle. Es ist der erste gesicherte Nachweis der Großkatze im Spessart seit über 300 Jahren.

Wandern Sie entlang des Forsthauses Neubau und der bewirtschafteten Karlshöhe bis zum Weiler Lindenfurt, ins Hafenlohrtal und wieder zurück zum Ausgangspunkt Einsiedel. Entdecken Sie dabei den Löwensteiner Park und einen Teil des Vogelschutzgebietes Spessart.

Tauchen Sie ein in die Welt des Bibers und lernen Sie mehr über seine Lebensweise und seine Geschichte !

Begeben Sie sich im Spessartmuseum in Lohr auf eine spannende Reise durch die wechselvolle Geschichte des Spessarts und entdecken Sie dabei so manches Glanzstück aus vergangenen Jahrhunderten.