Die urigen Hochlandrinder fördern bei einer angepassten Beweidung die Schachblume im Sinngrund, dies zeigen aktuelle Untersuchungen des Naturparks auf einer Weidefläche bei Rieneck.

Am 16. April präsentierten sich Umweltbildungsakteure aus der Region beim Unterfränkischen Umweltbildungstag in Würzburg. Der Naturpark Spessart und die Naturparkführer waren mit Bastelaktionen und den Naturpark-Entdeckerwesten mit dabei.

Am 10. April wurde in Klingenberg die neue Na­tur­er­leb­nis­an­la­ge mit Greif­vo­gel-Pf­le­ge­sta­ti­on feierlich er­öff­net. Träger der Anlage ist der Landesbund für Vogelschutz.

Greifvögel faszinieren den Naturparkführer Michael Mendel schon seit seiner Kindheit.

Gehen Sie mit dem Naturparkführer Harald Hilbig auf die Suche nach einer ganzen Reihe von Orchideen im Naturschutzgebiet Lindenberg im Taubertal!

Erfahren Sie beim Besuch des Wasserfalls Trettstein am Eidenbach bei Gräfendorf mehr über dessen faszinierende Gewässerwelt sowie deren Bewohner!

Wandern Sie zusammen mit Alfred Dill über den Buntsandstein zum Edelweiß!