In Ihrem Saale-Unstrut-Kochbuch haben Beate und Andrea Odenthal Rezepte aus der regionalen Küche von Saale und Unstrut zusammengetragen. Das Apfelchutney mit Rosinen ist garantiert eine Gaumenfreude.

Im Süden von Sachsen-Anhalt, zwischen Thüringen und Sachsen, liegt der Naturpark “Saale-Unstrut-Triasland”. Landschaft, Kultur und Geschichte fügen sich hier zu einem einzigartigen Erscheinungsbild zusammen. Landschaftlich dominant sind die namensgebenden Triasschichten, Sedimentgesteine wie Keuper, Buntsandstein und Muschelkalk, die vor rund 250 Mio. Jahren entstanden sind. Sie bilden die Grundlage für das nördlichste Qualitätsweinanbaugebiet Europas.

Der langjährige Präsident und Ehrenpräsident des VDN Dr. Herbert Günther starb am 11. August 2013 im Alter von 84 Jahren in Wiesbaden. Sein Tod ist ein großer Verlust für die vielen Aktiven in den Naturparken in Deutschland und für den VDN.

Jana Reichel ist im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft zu Hause und möchte gern als gewählte Äppelmoid (2010 – 2012) und Naturpark-Botschafterin allen Besuchern zeigen, welche köstlichen Schätze ihre Heimat zu bieten hat.

VDN und EUROPARC Deutschland haben gemeinsam die „Weimarer Erklärung“ veröffentlicht. Zu den Kernpunkten zählt, dass das Volumen der Fördermittel der Programme zur Entwicklung der ländlichen Räume den wachsenden Anforderungen entsprechend erhöht werden muss.

Schmitts Apfelwein wurde schon dreimal mit dem „Goldenen Viezapfel“ prämiert. Der Viez wird aus handverlesenen Äpfeln alter Sorten hergestellt und bietet einen herb fruchtigen Genuss.

Naturparke bieten den Schülerinnen und Schülern vielfältige Lern- und Erfahrungsorte und die Möglichkeit, die heimische Natur vor der Klassentür zu entdecken. Im Projekt „Netzwerk Naturpark-Schulen“ soll jetzt eine feste, dauerhafte Kooperation zwischen den Naturparken und ihren Partner-Schulen unterstützt werden.

Was haben Kaiser Wilhelm, Freiherr von Berlepsch und Prinz Albrecht von Preußen gemeinsam? Es handelt sich um herrschaftliche Personen aus Deutschland. Gleichzeitig sind es aber auch leckere alte Apfelsorten.

Das Fotomotiv “Windbuchen” von Thomas Kaiser ist unser Foto des Monats. Im Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2013 kürte die Jury das Motiv zum Siegerbild des Monats Juli.

Die Wertschätzung von Lebensmitteln, das Wissen über ihre Erzeugung und Verarbeitung – diesem Thema widmen sich die Geschmackstage 2013, die vom 27. September bis 6. Oktober im gesamten Bundesgebiet stattfinden.

Top