Der neue Leitfaden „Faszination erlebbar machen“ unterstützt die Erstellung von spannenden Naturerlebnisangeboten in den Naturparken.

Am 9. Dezember 2015 fand die Veranstaltung „Naturparke – ein großes Potenzial für den Naturtourismus in Schleswig-Holstein“ im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume in Flintbek statt.

Das familiengeführte Unternehmen „Usedomer Feinfisch GmbH“ bietet seinen Gästen eine auf der Insel Usedom einmalige Mischung aus Erlebnisgastronomie und kultureller Freizeitgestaltung.

Das Usedomer Winterbadespektakel ist ein Riesenspaß für echte Wasserratten, die auch kalte Ostseefluten im Februar nicht scheuen. Was dieses Kostümspektakel im Seebad Ahlbeck im Naturpark Insel Usedom, das dieses Jahr schon zum 22. Male stattfindet, so einzigartig macht, verraten wir Ihnen gerne.

Unser Produkt des Monats im Februar sind SilviaSeifen aus dem Naturpark Saar-Hunsrück. Gönnen Sie sich, gerade wenn es draußen frostig und kalt ist, etwas Besonderes und lassen Sie sich von dem Duft dieser erlesenen Seifen verwöhnen.

Ein schönes Karnevalskostüm wird mit einer kreativen Maske perfekt. Mit unserer Frieda-Fuchs Maske werdet ihr zu einem der fünf Naturpark-Freunde. Wie ihr sie selbst basteln könnt, erfahrt ihr hier.

Ob Karneval, Fastnacht oder Fasching genannt, die närrische Zeit wird in Naturparken mit unterschiedlichem Spektakel überall anders gefeiert.

Endlose weiße Sandstrände, Dünen und steile Kliffs an der Küste, im Hinterland Wälder, Wiesen, Moore und Seen: Die Landschaft des Naturparks Insel Usedom verspricht Erholung pur. Die Insel Usedom weist als ostdeutsche Insel-Kulturlandschaft auf kleinstem Raum eine große Vielfalt landschaftlicher Formen auf, die einerseits durch die letzte Eiszeit und andererseits durch das Wirken des Menschen über viele Generationen geschaffen wurden. Das Vorkommen zahlreicher bedrohter Tier- und Pflanzenarten und die Bedeutung als Erholungsgebiet machen den besonderen Reiz der Insel Usedom aus.

Durch die Wiesenmeisterschaften werden das Bewusstsein und die Wertschätzung für die Bewirtschaftung artenreicher Grünlandbestände und landwirtschaftlicher Nutzung gefördert.