Rund um den Apfel dreht es sich, wenn am 14. September 2013 um 14.00 Uhr die Tore zur Streuobstwiese in Milow geöffnet werden.

Am Sonntag, den 15. September 2013 fährt zum letzten Mal in dieser Saison das Fahrgastschiff „Pritzerbe“ im Linienverkehr die Route Pritzerbe-Rathenow-Pritzerbe mit Halt und Zusteigemöglichkeit in Bahnitz, Premnitz, Milow.

Am Sonnabend, den 28. September 2013 bietet das NaturparkZentrum eine geführte Bustour in kleiner Gruppe durch die Untere Havelniederung an. Erleben Sie den Vogelzug in einem der bedeutendsten Durchzugs-, Rast- und Überwinterungsgebiete für Wasser- und Watvögel im mitteleuropäischen Binnenland.

Begleiten Sie Martin Miethke, Natur- und Landschaftsführer im Naturpark Westhavelland, am Freitag, den 4. Oktober bei einer nächtlichen Sternenwanderung zum Vogelparadies Gülper See.

Brandenburgs Umweltstaatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt eröffnet am Sonnabend, den 07. September um 16 Uhr das 3. WestHavelländer AstroTreffen (WHAT) und setzt damit eine weiteres Signal für die Bewerbung des Naturparks als ersten international anerkannten Sternenpark Deutschlands. Anschließend gibt es interessamte Vorträge zum Thema Licht, Beleuchtung und Sterne. Von 20 bis 24 Uhr sind alle zur öffentliche Beobachtungen des Sternenhimmels an die Teleskope der Profis eingeladen (nur bei klarem Himmel). Die Teilnahme an den Vorträgen und der öffentlichen Beobachtung ist kostenfrei!

Am 14. September ab 14.00 Uhr ist es wieder soweit und auf der Streuobstwiese in Milow werden die Tore für den 5. Milower Apfeltag geöffnet. Diese Streuobstwiese erwachte 2008 zu neuem Leben als der NABU Regionalverband Westhavelland e.V. diese Fläche pachtete und gemeinsam mit der Naturwacht Westhavelland ein Projekt initiierte, um sie wieder in Nutzung zu nehmen und einen Lehr- und Schaugarten einzurichten.

Als „Boten der Fruchtbarkeit“ haben die Störche ihrem Namen in eigener Sache alle Ehre gemacht. “2013 ist ein gutes Storchenjahr”, schätzt René Riep, Geschäftsführer des NABU Regionalverbandes Westhavelland e.V., ein.

Liebe Kinder, wir laden euch herzlich mit euren Eltern in das neu gestaltete Informationszentrum des Naturparks nach Milow ein.