Am Freitag, den 06. Dezember erzählt Frau Harke, Schutzpatronin des Havellandes, Geschichten und Traditionen im Advent und der Weihnacht.

Am Gülper See, einem der bedeutendsten Durchzugs-, Rast- und Überwinterungsgebiete für Wasser- und Watvögel im mitteleuropäischen Binnenland, ist es ruhiger geworden, seit die nordischen Gänse größtenteils in südlichere Gefilde weiter gezogen sind. Und doch ist Leben am See, denn einige Durchzügler sind noch da und Wintergäste sind schon eingetroffen. Ihnen gehören nun die offenen Wasserflächen des