Erneut stellen wir mit dem Havelländischen Schleienfilet auf einem Bett von Ribbecker Birnen und Gurken ein Fischgericht vor, das mit fangfrischem Schlei der Fischerei Schröder aus dem Gülper See zubereitet wird.

Im Havelländischen Luch hat die Großtrappe, mit bis zu 17 Kilogramm der schwerste flugfähige Vogel der Welt, einen ihrer letzten Lebensräume in Deutschland.

An den Sonnabenden, 19. und 26. April 2014 lädt Marion Werner Sie zu einem Spaziergang um Strodehne ein, um essbare Wildpflanzen zu finden, zu bestimmen und zu erfahren, wie sie schon früher von den Menschen genutzt wurden.