Neustadt/Dosse hat mit dem Forstlehrgarten eine grüne Oase auf dem Gelände der Oberförsterei Neustadt eingerichtet, ein Anziehungspunkt für „Jung und Alt“ aus Neustadt und Umgebung.

Am Sonnabend, den 15. November 2014 wird auf dem Gelände des Arboretums Lüttgen Dreetz in diesem Jahr zum letzten Mal der Lehmbackofen angeheizt.

In der Gemeinde Dreetz, im nördlichen Naturpark gelegen, erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 8 ha das Arboretum Lüttgen Dreetz.

Knapp 30 % des 131.500 ha großen Naturparks sind forstlich genutzte Wälder. Die Kiefer ist mit 75 % die häufigste Baumart.