Am Sonnabend, den 01. August 2015, laden wir Sie herzlich zu einem geführten Rundgang durch das Haveldorf Milow und dessen landschaftlich reizvolle Umgebung ein.

Am Mittwoch, den 12. August 2015, findet in der “Nacht der Perseiden” ein Vortrag und bei klarem Himmel eine anschließende Beobachtung des Sternschnuppenregens statt.

Ranger in fast allen Großschutzgebieten präsentieren die „7. Lange Naturwacht-Nacht“. Im Naturpark Westhavelland stehen dabei am Freitag, den 14. August 2015, um 19.00 Uhr wieder die Fledermäuse im Mittelpunkt. Das Exkursionsmotto lautet: „Nachtflug im Sternenpark“. Die nächtliche Veranstaltung beginnt im NaturparkZentrum in Milow. Dort wird zunächst von Beatrice Koch (Rangerin) und einem Fledermaussachverständigen als Einstieg Interessantes

Am Samstag, den 15. August 2015, findet wieder die beliebte Naturwacht-Erlebnistour mit dem Fischerkahn auf der Unteren Havel statt.

Am Donnerstag, den 20. August 2015, findet bei klarem Himmel eine öffentliche Beobachtung des Sternenhimmels am NaturparkZentrum in Milow statt.

Am Sonntag, den 23. August 2015, kann man die Untere Havel-Niederung aus zwei Perspektiven erleben – mit dem Boot auf dem Wasser und dem Rad auf dem Land.

In jedem Jahr am letzten Juniwochenende beringen Tino Wachowiak und Rene Riep vom NABU Regionalverband Westhavelland e.V. die jungen Störche im Westhavelland.

Ende Juni wurden durch den NABU Regionalverband Westhavelland die jungen Weißstörche im Naturpark beringt. In einem Horst in Möthlow wurde ein Jungtier mit Bindegarn umwickelten Füßen gefunden.

Vom 11. September bis 13. September 2015 findet im “Natur- und Sternenpark Westhavelland”auf dem Sportplatz in Gülpe der 5. Westhaveländer Astrotreff statt.