Pfarrer S. Kneipp wußte schon: „Alles,was wir brauchen um gesund zu bleiben, hat die Natur uns reichlich geschenkt“

Die Entwicklung der Großtrappe ist positiv, sie bleibt aber weiterhin vom Aussterben bedroht. Von Anfang April bis Ende Mai balzen die prächtigen Hähne auf den Wiesen des Luches und bilden leuchtend weiße Federbälle in der grünen Landschaft.

Termine im April jeweils um 17 Uhr: 02.04 / 06.04. /07.04. / 09.04. / 14.04. / 16.04. / 17.04. / 20.04. / 21.04. / 23.04. / 28.04. / 30.04.

Heute laden wir Sie auf den geführten Rundgang „Das Haveldorf Milow und sein Milchkönig!“ ein.

Erfahren und ersehen Sie mehr über einen fast vergessenen und doch allgegenwärtigen Teil unserer Geschichte

Mit der Old Diez fahren Sie von Plaue über Pritzerbe bis Milow auf der Unteren Havel. An Bord wird Imbiss, Kaffee und Kuchen angeboten.