Vor jeder Beobachtung wird in einem Vortrag Informatives über die Himmelskörper, die am Nachthimmel zu sehen sein werden oder über interessante Themen der Astronomie berichtet.

Wie schön ist es doch, wenn man sich am Tage über die Blumen auf der Wiese und nachts über die Sterne am Himmel erfreuen kann. Das Westhavelland ist seit 2014 erster deutscher Sternenpark und bietet optimale Bedingungen und einen sehr eindrucksvollen Sternenhimmel.

Bei wolken- und mondlosem Himmel werden wir mit unterschiedlichen Teleskopen in die Tiefen des Weltalls reisen, uns Sternhaufen, Gasnebel und Galaxien anschauen.

Die Hauptattraktion des Abends wird der Mond sein. Auf diesem etwa 384.000 Kilometer entfernten Begleiter der Erde können Sie im Teleskop sehr viele Details erkennen.

Kranicheinfall am Gülper See mit Sternentour am Freitag den 29.9. – Exkursion

Mit der Old Diez fahren Sie von Plaue über Pritzerbe bis Milow auf der Unteren Havel. An Bord wird Imbiss, Kaffee und Kuchen angeboten.

Geführte Bustour durch die Untere Havelniederung, eines der bedeutendsten Durchzugs-, Rast- und Überwinterungsgebiete für Wasser- und Watvögel im mitteleuropäischen Binnenland.

Erlebnisfischen auf dem Gülper See am Samstag den 23.9.2017

Bei diesem Fest steht der Apfel im Mittelpunkt. Neben Saftverkostung und Verkauf gibt es Infos rund um das Thema Streuobst bei Kaffee und Kuchen.

In der Havelgemeinde Gülpe treffen sich an diesem Wochenende zum 7. Mal Hobbyastronomen, um wieder die Sterne in Deutschlands erstem Sternenpark zu beobachten. Am Sonnabend findet die traditionelle öffentliche Beobachtung für alle interessierten Sternenfreunde statt.

Der Vortrag behandelt das Polarlicht, eines der beeindruckensten Naturschauspiele dieses Planeten. Mythen und Legenden, die Entstehung, die Farben und Formen sowie viele großartige Bilder und Videos der Leuchterscheinungen werden Inhalt des Vortrages sein.

Wolfgang Schröder fischt frische Fische – und das bereits in vierter Generation. Von Mai bis Oktober zeigt er Gästen auf dem Gülper See im Havelland die Technik des Zugnetzfangens.

Herbststimmung am Havelradweg am 3.9. – Geschichtlich geführte Fahrradtour von Rathenow nach Milow

Vom 15. bis 17. September ist es wieder soweit. Auf dem Sportplatz der Havelgemeinde Gülpe finden sich wieder zahlreiche Hobbyastronomen ein, um den hoffentlich wolkenlosen und sehr dunklen Sternenhimmel im Sternenpark Westhavelland zu erkunden.