Am Samstag, den 5. Juli , kocht Frieda Frosch von 16 bis 20 Uhr, was die Natur zur Zeit Schmackhaftes zu bieten hat. ( In Bischofsgrün )

Auf alte Leinen- oder Baumwollstoffen mit Wildkräutern herrliche Muster und Verzierungen zaubern: Jedes Stück wird ein Unikat! Unter der Leitung von Heike Ehl findet am Samstag, den 5. Juli, ein Workshop dazu statt.

Am 6. Juli steht in der Reihe „Literatur und Natur“ der Ökologischen Bildungsstätte Hohenberg das Sagenheft „Zwischen Eger und Regnitz – Sagen aus dem nördlichen Fichtelgebirge“ im Mittelpunkt.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie vom 5. – 31. Juli mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wacholderheiden. Erfahren Sie mehr über Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Am Sonntag, den 6.7.2014 von 11 bis 18 Uhr: Kräuterfest zur Eröffnung des Kräuterhauses und des neuen Kräutergartens in Nagel.

Bei einem Workshop am Freitag, dem 11. Juli erlernen Sie die Zubereitung von Brot, Brötchen, Muffins und Fladen mit Kräutern zubereitet.

Am Samstag, den 12. Juli, führt Dieter Schmidt Interessierte auf den Spuren der Geschichte einer alten Industrieanlage durch den heutigen Kurpark in Weißenstadt.

Am Samstag, den 12. Juli, machen wir uns unter der Leitung von Stefan Schürmann auf, um bei Dunkelheit Fledermäuse bei ihren nächtlichen Jagdausflügen zu beobachten und die Flattertiere mit dem Batdetektor aufzuspüren.

Im Freilandmuseum Grassemann findet am Samstag, 19. Juli, von 13.30 bis 15.30 Uhr unter der Leitung von Maria Dietel ein Workshop „Flüssiges aus der Kräuterküche“ statt.

Bei einem Rundgang um den Bauernhof unter der Leitung von Heike Ehl lernen wir am Samstag, den 19. Juli, das vielseitig verwendbare Johanniskraut und andere Wildkräuter kennen.

Zum 7. Märchen-Zauberfest am Sonntag, den 20. Juli, von 14 bis 18 Uhr begeben sich die Besucher ins Land der Naturgeister…

Die Region Lahn-Dill-Bergland hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit der Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes beschäftigt. Den Entwurf des Regionalen Entwicklungskonzeptes 2014-2020 möchten wir im Juli der Öffenlichkeit vorstellen und laden daher herzlich zur Öffentlichen Abschlussveranstaltung am 15. Juli 2014 um 18 Uhr in das Bürgerhaus in Bischoffen-Niederweidbach ein….

Sonntag, 20. Juli: Erkundung der Moore und Wiesen auf dem Egererlebnispfad

Am Donnerstag,den 24. Juli, lernen Sie bei einem Rundgang durch die Nageler Kräutergärten aromatische Würzkräuter kennen.

Unter der Leitung von Kerstin Olga Hirschmann erkunden wir am Freitag, den 25. Juli, das nächtliche Weißenstadt an interessanten, ober- und unterirdischen Plätzen.

Am Samstag, 26. Juli, findet im Schausteinbruch Häuselloh bei Selb um 15 Uhr der alljährliche Gottesdienst am Wegesrand statt

Am Samstag, den 26. Juli 2014, lädt der Wildpark Waldhaus Mehlmeisel im Naturpark Fichtelgebirge zu einem exklusiven Genießerabend ein.

Beim 1. Biedenkopfer Theater- und Musiksommer umrahmen fünf hochkarätige Veranstaltungen zwischen Juni und September das Schlossmusical EINGEFÄDELT.

Besuchen Sie doch mal die Naturschwimmbäder in Heigenbrücken und Schöllkrippen und erleben Sie ein Badevergnügen der besonderen Art!

Marita Prechtl ist Naturparkführerin hier im Naturpark Spessart. Sie liebt ihren Arbeitsplatz, den Weinberg, und bietet für Sie Weinbergserlebnissführungen an!

Infolge des Klimawandels überwintern immer mehr Taubenschwänzchen auch bei uns in Deutschland!

Beim Wassererlebnishaus in Rieneck können Kinder und Erwachsene das Element Wasser mit allen Sinnen erleben. Am Mittwoch, den 16.07.2014 bietet Naturparkführerin Monika Steger dort eine interessante Führung an.

Begleiten Sie unseren Naturparkführer Harald Hilbig bei einer kleinen Wanderung rund um den kleinen Spessartort Wiebelbach bei Kreuzwertheim!

Entdecken sie am 27.7. die Spuren der Vergangenheit von Falls und die Geotope am Gipfel des Weißensteins.

Der Klimapfad in Geisenheim wurde am 04. Juni 2014 feierlich eröffnet und vermittelt kurzweilig interessante Informationen rund um die Themen Wald – Klima – Holznutzung

Top