Am 14. November laden Naturparkführerin Birgit Rabe und Pilzexperte Gerhard Niechziol zu einer Pilzwanderung in den Naturpark Dübener Heide.

Instandsetzung einer Brücke über die Wisper. Ein Beitrag über die unterstützende Mitarbeit im Außendienst unseres Bundesfreiwilligen.

Viele Besucher tauchten beim “Tag der offenen Tür” am Römerturm in Taunusstein-Orlen in die Welt der römische Geschichte ein. Hierbei erfuhren Sie Etliches über das Leben und den Alltag aus dieser Zeit.

Gelungenes Feriencamp für Kinder der Wildnisschule in den Herbstferien. Kinder unterschiedlichen Alters erforschten neuegierig gemeinsam mit den Rangern des Naturparkes Rhein-Taunus die Geheimnisse des Waldes und der Natur.

Winterwanderung mit dem Rhein-Taunus-Klub e.V. Wiesbaden von Engenhahn nach Wehen. Die Wanderung dauert ca. 3,5 Stunden.

Sechs Schulen machen sich auf die Suche nach der Wildkatze im Naturpark

Essen Sie gerne Wild? Nein. Lieber ruhig und gemütlich! Für alle, die nicht immer Braten essen wollen, aber nicht wissen was sonst tun mit einem Stück Reh: In diesem Seminar am 22.11. zeigen wir Ihnen, wie Sie Wildbret schnell und lecker zubereiten können.

Der kurzen Wanderung am 08.11.15 mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Michael Brzoska schließt sich ein Lagerfeuer auf der Ruine Schmidtburg an. Dort gibt es warme Getränke und Würste und allerlei Geschichten um die Burg und das Feuer. Zurück geht´s im Mondlicht oder mit Fackeln.

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Michael Brzoska lädt Sie am 09.11.15 zu seiner Montagstour rund um Bundenbach und den angrenzenden Lützelsoon ein. Anschließend an die Wanderung findet eine Einkehr in die Bergmannsschenke des Besucherbergwerks Herrenberg statt.

Kochen Sie am 11.11.15 unter fachlicher Anleitung von Metzgermeister Peter Babel und Försterin Carmen Barth die Köstlichkeiten, die uns der Wald bietet. Vom Zerlegen über das Kochen erreichen wir den Höhepunkt des Abends: Das gemeinsame Essen der Speisen und Getränke. Der Kurs zeigt ihnen die verschiedenartigen Zubereitungsmöglichkeiten und soll wild auf leckeres Wild machen.

Eine fotografische Betrachtung der Biodiversität! In dem multimedialen Vortrag am 12.11.15 stellt Dr. Dirk Funhoff die biologische Vielfalt in Rheinland-Pfalz mit faszinierenden Tier- und Pflanzenaufnahmen in der Naturstation Lebendige Nahe vor.

Am 14.11.15 findet das Jahresabschlusstreffen der POLLICHIA-Gruppe Bad Kreuznach statt. Gäste sind dazu herzlich willkommen. Um 14.00 Uhr hält Referent Jan Venzlaff einen Vortrag über Urzeitkrebse (Kiemenfußkrebse). Ab 14.00 Uhr präsentiert Jörg Homann den Jahresrückblick in Bildern der Exkursionen des Jahres 2015.

Für das neue Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald wurde als Projektleiterin Barbara Hernes eingestellt.Diese geförderte Maßnahme ist der Aufbau einer bürgerschaftlich engagierten Nachbarschaftshilfe für die Naturpark-Gemeinden.

EntdeckerTour Tannenburg, 18. Premiumweg im Naturpark am 11. Oktober eröffnet

Am 19.11.15 basteln wir mit Naturmaterialien unterschiedliche Advents- und Weihnachtsdeko. Die Teilnehmenden dürfen sich dabei auf Anregungen des/der Durchführenden einlassen oder eigene Fantasien einbringen.

Die Wanderfreunde Spall 1976 e.V. veranstalten am 21. und 22.11.15 eine Wanderung von und nach Spabrücken im Naturpark Soonwald-Nahe. Jeder ist dazu herzlich willkommen!

Kochen sie am 25.11.15 unter fachlicher Anleitung von Metzgermeister Peter Babel und Försterin Carmen Barth die Köstlichkeiten, die uns der Wald bietet. Vom Zerlegen über das Kochen erreichen wir den Höhepunkt des Abends: das gemeinsame Essen der Speisen und Getränke. Der Kurs zeigt ihnen die verschiedenartigen Zubereitungsmöglichkeiten und soll wild auf leckeres Wild machen.

– das wundersame Leben der Schleimpilze. Mit detailierten Makroaufnahmen berichtet Bernd Behrens am 26.11.15 in der Naturstation Lebendige Nahe.

Im Rahmen der Wahl des Feldahorns zum Baum des Jahres 2015 führt der Naturpark Soonwald-Nahe einen Fotowettbewerb durch! Noch bis Ende November können Sie uns Ihr schönstes Fotos eines Feldahorns einsenden. Es winkt ein toller Gewinn aus dem Naturpark Soonwald-Nahe!

Helfen Sie uns dabei, mit Ihren Erfahrungen im Urlaub oder auf einem Tagesausflug Informationen zum Naturerlebnis in den Naturparken, Nationalparks und Biosphärenreservaten zu sammeln und die Angebote unseres Naturparks weiter zu verbessern.

Gib Wildbienen ein Zuhause – Wir bauen ein Insektenhotel: Bastelaktion für Kinder ab 9 Jahren im Naturparkzentrum.

Welche Hinweise geben uns Sträucher und Bäume ohne Laub? Wie kann ich Verwechslungen vermeiden? Laubbäume mit Zapfen und Nadelbäume mit essbaren Beeren? Eine Exkursion am Sonntag, den 08.11. mit Jockel Fahlteich.

Mit einer kleinen Exkursion und einem Kolloquium hält der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide am 4. November im Kultur- und Informationszentrum “Karower Meiler” Rückschau auf 25 Jahre ereignisreicher Naturparkarbeit.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über die Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Top