Samstag, 14. September 2019: Auf den Spuren des heiligen Heimerad geht es hinauf auf den Klosterberg mit seiner herrlichen Rundumsicht.

Sonntag, 15. September 2019: Das Dörnberggebiet stellt eine Besonderheit im Naturpark Habichtswald dar. Neben einer einzigartigen Pflanzenwelt, einer interessanten Geologie und einer spannenden Nutzungsgeschichte bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke.

Am 22.8. gab es eine Nachtführung zur Perseiden-Beobachtung.

Sonntag, 15. September 2019: Bei der Wanderung durch das Naturschutzgebiet am Dörnberg erleben die Teilnehmer, wie sich die Natur im Laufe der Dämmerung verändert.

Donnerstag, 19. September 2019: Bei der Wanderung durch die Tiefen des Waldes – auch abseits der bekannten Wege – folgen die Teilnehmer der Spur des Wassers bis hin zum Vorwerk Sichelbach, wo das Wasser auf seinen Einsatz „wartet“.

Samstag, 21. September 2019: Entdecken Sie das Naturschutzgebiet Glockenborn und seine Tier- und Pflanzenwelt mit gezielten Blicken durch die Kamera und halten Sie die Eindrücke fest.

Freitag, 20. September 2019: Gehen und schweigen – die eigene Mitte finden: Bewegung an der frischen Luft, Naturgenuss und verschiedene Entspannungsübungen sind Bestandteile der Wanderung.

Im Juli organisierten die Naturpark-Ranger Projekttage für die Faulbacher Schülerinnen und Schüler und präsentierten bei Exkursionen verschiedene Lebensräume im Umfeld der Schule.

Am 7. September 2019, in der Zeit von 8 bis 18.30 Uhr, wird die 23. MfK-Spenden-Radtour veranstaltet. Zu dieser jährlich stattfindenden Fahrradtour des Vereins Menschen für Kinder e.V., gehen in diesem Jahr 500 Radfahrerinnen und Radfahrer an den Start, um für krebskranke und in Not geratene Kinder Spenden zu sammeln.

Wer günstig pumpt, ist klar im Vorteil: Im Eschenburger Rathaus gibt es eine Info-Ausstellung über Pumpen. Energieberater Jürgen Kotz (links) hält am 30. September dort die kostenlose Energie-Sprechstunde ab. Jürgen Fey (Mitte) von der Hessischen Energiesparaktion und Bürgermeister Götz Konrad planen für die nächste Energie-Messe, die am 9. und 10. November in der Wissenbacher Mehrzweckhalle stattfindet.

Sonntag, 22. September 2019: Ein Naturparkbesuch ist immer ein Erlebnis für Augen, Ohren und auch die Nase. Bei dieser Wanderung für die ganze Familie durch die eindrucksvolle Landschaft werden alle Sinne angesprochen.

Forstexperten aus Indonesien besuchten am 22.8.2019 den Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide.

Sonntag, 22. September 2019: Bei einem Streifzug durch den Wald erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die faszinierende Welt der Pilze.

Unser besonderes Angebot vom 06.-08.09.2019 eines Naturerlebnis-Wildnis-Wochenendes richtet sich an die Familie. Das Programm enthält die ganze erlebnispädagogische Palette des Überlebens und des Lebens in, mit und von der Natur.

Sonntag, 22. September 2019: Wenn der Herbst mit seiner Farbenpacht einzieht, leuchten nicht nur die Blätter der Bäume und Sträucher, sondern auch viele bunte Beeren laden ein zum Pflücken und Sammeln.

Sonntag, 22. September 2019: Klima und Energie sind spannende und zukunftsweisende Themen, über die momentan viel gesprochen wird. Auf einer abwechslungsreichen Wanderung werden diese Themen mit allen Sinnen erforscht.

Samstag, 28. September 2019: Beim Waldbaden geht es darum, den Wald auf neue Art und Weise zu besuchen und seine heilsame Atmosphäre mit allen Sinnen zu entdecken.

Probieren sie Apfelsäfte und andere regionale Produkte, lassen Sie Ihre Obstsorten bestimmen und lernen Sie alles über Streuobstwiesen.

Samstag, 28. September 2019: Bei diesem Ausflug zu einer Waldameisenkolonie erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die große Welt der kleinen Krabbler.

Samstag, 28. September 2019: Bizarre Felsformationen und alte Buchen säumen den Weg durch das Firnsbachtal zum Hirzstein, der eine phantastische Aussicht bietet.

Sonntag, 29. September 2019: Bei einer Wanderung über Alpen- und Jägerpfad erkunden wir die Pflanzenwelt der Kalkhalbtrockenrasenhänge des Naturschutz- und FFH- Gebiets Dörnberg.

Sonntag, 29. September 2019: Je nach Motivangebot und Wetter begeben wir uns auf einen Rundgang zu den besonderen Orten des Dörnberggebietes.

Sonntag, 29. September 2019: Bei dieser Wanderung entlang der Windräder erfahren die Teilnehmer auf verständliche und interessante Weise, wie Treibhausgasemissionen, Klimawandel und regenerative Energien zusammenhängen.

Am 4. September haben Kinder in Schaippach die Gelegenheit, unter Anleitung der Naturparkführerin Monika Steger eigene Kristalle zu züchten und ihnen beim Wachsen zuzuschauen!

HAIGER (öah) – Nach einer „Sommerpause“ wird das Programm in der Langenaubacher Kulturkapelle mit drei Auftritte fortgesetzt. Am 13. September sind „Tess & Daisy“ zu Gast in Langenaubach. „Eins plus eins ist weit mehr als zwei“ lautet das Motto der beiden „Frontfrauen“, die jede Menge Bühnenerfahrung mitbringen. Die temperamentvolle texanische Singer-Songwriterin Tess Wiley – in Haiger bekannt vom „Sozius“-Konzert in der Stadthalle-und die Harfenistin Cordula Poos (Spitzname „Daisy“) laden einander in ihre Songs ein und schaffen eine unvergesslich berührende Stimmung.

Top