Outdoor-Entdeckerpfad: „Die Schätze des Barnim“

Barnim 1 Beitrag Outdoor Entdeckerpfad: „Die Schätze des Barnim“

Copyright Naturpark Barnim

Das Abenteuer zur Ausstellung

Vor allem Kinder nehmen die Einladung unter freiem Himmel gerne an. Sie wühlen im Laub, kriechen durch Totholzhaufen, klettern ins Baumhaus, legen sich in die Traumschnecke, sind Gäste im Amphibientheater. Auf rund 3.000 qm erobern sie sich all die Themen, die gleich nebenan in der Ausstellung des BARNIM PANORAMA angesprochen werden.

Ausruhen auf der Datenbank

Sie müssen kein Kind sein oder eigene Kinder haben, um sich auf den Entdeckerpfad zu begeben. Auch ausgewachsene Augen, Ohren und Nasen dürfen sich auf neue Erfahrungen einlassen. Zum Verschnaufen können Sie eine von sieben „Datenbanken“ aufsuchen, die Sie mit Informationen zu verschiedenen Lebensräumen und ihren Bewohnern versorgen.
Hier erfahren Sie mehr über …
+ das Flirten der Igel
+ Tiere, die mit den Ohren sehen
+ die Speisekammer von Bodenorganismen
+ die Stockwerke des Waldes und ihre Bewohner
+ vergessene Leckereien am Wegesrand
+ die ferne Herkunft der Steine auf unseren Äckern
+ tierische Baumeister an Gewässern

Barnim 2 Beitrag Outdoor Entdeckerpfad: „Die Schätze des Barnim“

Copyright Naturpark Barnim

Begleitprogramm inklusive

Mit dem begleitenden Umweltbildungsprogramm „Schätze des Barnim“ können Schulklassen und Kindergruppen fortan auf Tour durch den Entdeckerpfad gehen. Bereits am Eröffnungs­tag probierten viele Kinder das Tierquiz aus und suchten begeistert nach Igel, Kranich & Co.
Auch hier gilt: Niemand ist zu alt für die Angebote des Entdeckerpfades. Am Baumhaus finden Sie zum Beispiel Anregungen zum Bau von Nistkästen, die Sie in aller Ruhe zu Hause zimmern können.
Nicht vergessen: Das Einflugloch bitte immer Richtung Osten oder Südosten ausrichten. Warum, verrät Ihnen der Entdeckerpfad …

Ein Beitrag von Naturpark Barnim

Naturpark Barnim

Breitscheidstraße 8 – 9
16348 Wandlitz

Telefon

  • (+49) 033397 29990

Faxnummer

  • (+49) 033397 299913

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>