Flimmerkiste im Biosphärenzentrum “Haus der Langen Rhön”

Veranstaltungsdatum: 17.12.2019 19:30

Regie: Felix von Groeningen, B/NL 2012, Laufzeit: 112 Minuten, empfohlen ab 16 Jahren.

Die Tätowiererin Elise und Didier, Banjo-Spieler in einer Bluegrass-Band, sind ein ungewöhnliches Paar. Sie verlieben sich zwischen Tattoo-Studio und Band-Auftritt, feiern eine unkonventionelle Hochzeit mit Fenstergardinen als Schleier und werden ungeplant Eltern. Die Geburt ihrer Tochter Maybelle macht das Glück perfekt, die Familie fühlt sich wie im Paradies. Doch mit sechs Jahren erkrankt ihre Tochter an Leukämie und stirbt daran. Der Umgang mit Krankheit, Tod und Trauer ist eine harte Prüfung für die Beziehung, die sich nicht bestehen wird. Die Geschichte wird in vielen Rück- und Vorblenden erzählt, beginnend mit der Diagnose und Chemotherapie der Tochter Maybelle. Ein bewegender Film, der die Zuschauer ermotional fordert.
 

Treffpunkt / Anreise:
Biosphärenzentrum “Haus der Langen Rhön”
Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach

Anbieter: Biosphärenzentrum “Haus der Langen Rhön”

Preis: 1,99 €/Person

Registrierungsbedingung: nicht erforderlich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>