Kinoabend im “Haus der Langen Rhön” – “Night Moves”

Veranstaltungsdatum: 18.09.2018 19:30

Night Moves ist kein Actionfilm über Ökoterrorismus, sondern ein Drama, das seine Figuren in den Mittelpunkt stellt und den individuellen Umgang mit ihrer Schuld beleuchtet.

Regie: Kelly Reichardt, USA, 2013
Kelly Reichardt maßt sich kein Urteil über ihre Figuren an, deshalb bietet ihr Film eine gute Grundlage für eine Diskussion über moralische Fragen des Ökoaktivismus (Kinofenster.de)
Laufzeit 108 Min., empfohlen ab 14 Jahren.

Treffpunkt / Anreise: Biosphären-Infozentrum "Haus der Langen Rhön"
Unterelsbacher Str. 4
97656 Oberelsbach

Anbieter: Biosphären-Infozentrum "Haus der Langen Rhön"

Preis: 2 €/Teilnehmer

Registrierungsbedingung: nicht erforderlich

Zielgruppe: Erwachsene

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>