Kurs “Verräuchern getrockneter heimischer Pflanzen”

Veranstaltungsdatum: 23.11.2018

In der Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig, in den Raunächten, wird traditionell um Schutz für Haus, Stall, Mensch und Tier gebeten, in Form von Verräucherungen selbstgesammelter und getrockneter Kräuter. Die hier vorgestellten heimischen Kräuter werden auf offener Glut verräuchert mit entsprechenden Hinweisen zur Pflanze selbst und der Müthologie.
Leitung: Daniela Röder
Der Kurs findet im Freien statt. Bitte unbedingt wetterangepasste, warme Kleidung und Schuhe anziehen, evtl. auch ein heißes Getränk mitbringen.
Anmeldung: Tel. 09749/91220 oder infozentrum@rhoen.de

Treffpunkt / Anreise:
Biosphären-Infozentrum “Haus der Langen Rhön”
Rhönstr. 97
97772 Wildflecken – Oberbach

Anbieter: Biosphären-Infozentrum “Haus der Langen Rhön”

Preis: 15 €/Person

Registrierungsbedingung: erforderlich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>