Unser FÖJ im Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön

„FÖJ? Was ist das?“ Ein FÖJ ist ein freiwilliges Jahr, das man im ökologischen Bereich absolviert. Doch was genau sind da unsere Aufgaben?

Das ist natürlich von Deinem genauen Einsatzort abhängig. Der Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön e.V. bietet Dir drei verschiedene Einsatzstellen dazu an: die Umweltbildungsstätte Oberelsbach, das Haus der schwarzen Berge und das Umweltbildungsteam.

In der Umweltbildungsstätte und im Schullandheim bestehen die hauptsächlichen Aufgaben darin, für die Gruppen (Schulklassen, Lehrerfortbildungen, Firmen, Vereine etc.), denen auch eine Übernachtungsmöglichkeiten geboten ist, Module vorzubereiten und mit den Gruppen durchzuführen. Diese Programmangebote befassen sich z.B. mit einem nachhaltigen und regionalen Leben. Ein weiteres Feld des FÖJlers sind hauswirtschaftliche Tätigkeiten.

Neben der Umweltbildungsstätte und dem Schullandheim gibt es das Umweltbildungsteam, das Touren für Kindergärten und Schulen in der Rhön gestaltet. Diese befassen sich mit unterschiedlichen Themen von gesundem Frühstück über Wald, Wasser oder Wiese bis hin zu Teambildungsspielen. Als weitere Aufgabe der FÖJler ist die Betreuung von Besuchern im Haus der Langen Rhön vorgesehen.

Wenn du Interesse daran hast, dich für die Umwelt einzusetzen, ist ein FÖJ eine gute Möglichkeit, dies zu tun. „Mein FÖJ bietet mir eine Auszeit zwischen Schule und Studium und fördert zugleich mein Bewusstsein für die Umwelt und meine Mitmenschen.“, fasst Maria Dömling ihre bisherigen Erfahrungen zusammen. Interessenten, die gerne mehr über für ein FÖJ in der Umweltbildung im Biosphärenreservat Rhön erfahren möchten, wenden sich an: NBR e.V., Oberwaldbehrunger Str. 4, 97656 Oberelsbach, 09774-910 250.

Werbebild FÖJ 620x946 Unser FÖJ im Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>