Was ist eine Kulturlandschaft – Zur Geißruheiche und den Ufern des Steinernen Meeres

Wanderung am 07. Juni 2015 um 9:00 Uhr zum Naturschutzgebiet Steinberg und zur uralten Geißruheiche. Weiter geht es zu den „Ufern des Steinernen Meeres“ und durch die typische Rhöner Kulturlandschaft.

Sonntag, 07.06.2015, 9.00 Uhr
Geführte Wanderung:

wir wandern zum Naturschutzgebiet Steinberg – entlang eines der größten Lesesteinhecken-Gebiete Deutschlands – zur uralten Geißruheiche. Von diesem Relikt eines alten Hutweidewesens geht es zu den „Ufern des Steinernen Meeres“ – ein einzigartiges Basaltblockmeer. Von da aus führt uns der Weg über die typische Rhöner Kulturlandschaft zurück.

Start: Unterweißenbrunn Friedhof (Ortsausgang Richtung B279/Wegfurt)
Länge: ca. 6 km
Dauer: 2,5 h
Kosten: 3 Euro
Anmeldung und Information: Infozentrum Haus der Langen Rhön, Tel. 09774/910260
Leitung: Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer Michael Tulit

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>