Online buchen, offline erleben: Unsere Naturerlebnisangebote im Juni

Die Dübener Heide ist ein Erlebnisraum für die Sinne. Gehen Sie in unseren ausgedehnten Wäldern und blühenden Gärten auf Entdeckungsreise und finden Sie mit unseren Angeboten* zurück zur Natur und zu sich selbst.

Im Juni lädt Sie Waldbader Nico Fliegner zum achtsamen “Shinrin Yoku” (japanisch für “Baden in der Waldluft”) in den Heidewald ein. Schlendern Sie gemütlich in einer kleinen Gruppe auf dem Qualitätswanderweg Heide-Biber-Tour durch einen landschaftlich reizvollen Mischwald zwischen den Kurstädten Bad Düben und Bad Schmiedeberg und erfahren Sie, was hinter der Faszination des Waldbadens steckt. Dabei machen Sie einfache Sinnesübungen, die den Kreislauf in Schwung bringen, das Immunsystem stärken und für mehr Wohlbefinden sorgen. Außerdem lernen Sie Entspannungsübungen für zu Hause und den Arbeitsalltag kennen. Angebote gibt es für Erwachsene und erstmals auch ganz speziell für Kinder. Tickets für Ihr Waldbad können Sie direkt und bequem online unter www.naturpark-duebener-heide.de/wald-er-leben erwerben. Dort finden Sie auch alle aktuellen Termine.
Der Bildungsreferent und Philosophische Praktiker Carsten Passin (philoSOPHIA e.V.) ist überzeugt, dass philosophieren lebensdienlich sein kann. Wir alle philosophieren, was auch immer dabei herauskommen mag. Gemeinsam im Gespräch kommen wir da manchmal weiter und finden Rat in Lebensfragen. Bei einem philosophischen Waldspaziergang durch die nördliche Dübener Heide widmet er sich gemeinsam mit Ihnen dem Gesprächsthema “Leben willst du. Verstehst du das denn?“ (Seneca): Wer sein Leben nicht führt der wird geführt, nur ein geprüftes Leben ist ein gutes Leben, Glückseligkeit ist das Ziel … so und ähnlich dachten antike Philosophen, von deren Ideen wir heute noch zehren, wenn wir über Lebenskunst, Selbstsorge oder Glück nachdenken. Welche Bilder vom Menschen und einem gelingenden Leben werden hier vorausgesetzt? Diesen und anderen Fragen begegnen Sie auf Ihrer Wanderung.
Termine: 6. und 13. Juni von 13 Uhr bis ca. 17 Uhr
Treffpunkt: philoSOPHIA e.V., Heidestraße 29, 06901 Kemberg OT Gniest
Hier geht es direkt zum Veranstalter philoSOPHIA e.V. und zur Anmeldung.
Neben philosophischen Waldspaziergängen bietet Carsten Passin auch Geocaching-Touren über Wild- und Heilkräuter der Dübener Heide an. Lernen Sie diese bei einer digitalen Schnitzeljagd durch den Heidewald kennen. Unterwegs in der freien Natur begeben Sie sich mit Ihrem GPSGerät oder Handy bzw. Tablet auf die Suche nachsogenannten „Caches“. Das sind versteckte Behälter mit Informationen rund um das Thema Wildund Heilkräuter. Neben der intensiven Naturerfahrung lernen Sie bei Ihrer Suche viel Wissenswertes, z.B.: Wie kann man die Kräuter erkennen, welche Standorte und Umweltbedingungen benötigen sie? Wie können sie verwendet werden in Küche, Garten und Hausapotheke? Wie kann man sie verarbeiten und haltbar machen? Die digital gestützte Suche kann in zwei Gruppen gleichzeitig durchgeführt werden. Empfohlen sind maximal fünf Personen je Gruppe. Sie erhalten bei Bedarf eine Einführung in die Technik und die Methode des Geocachens. Am Ende der Tour erfolgt eine gemeinsame Auswertung.
Termine können für Juni sowie August bis Mitte Oktober 2021 vereinbart werden. Die Touren sind am Wochenende und werktags möglich.
Dauer: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 5 km
Treffpunkt: philoSOPHIA e.V., Heidestraße 29, 06901 Kemberg OT Gniest, Seminarhaus im Garten
Hier geht es direkt zum Veranstalter philoSOPHIA e.V. und zur Anmeldung.
Bitte beachten Sie, dass die Durchführung der Angebote abhängig von den Corona-Inzidenzwerten und den damit verbundenen Auflagen ist. Deshalb kann es kurzfristig zu Terminverschiebungen kommen. Bitte informieren Sie sich vorab direkt beim jeweiligen Veranstalter.

*Hintergrund: Unter der Überschrift „Erlebnisraum Wald und Garten“ hat der Verein Dübener Heide e.V., Trägerverein des gleichnamigen Naturparks, hat ein neues Projekt auf den Weg gebracht. Darin werden in diesem Jahr neue Bildungsangebote umgesetzt, die sechs Anbieter aus der Dübener Heide entwickelt haben. Finanziert wird das Projekt aus dem „Operationellen Programm ESF“ des Landes Sachsen-Anhalt.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>