60 Jahre Landschaftsmuseum Dübener Heide

Willy Winkler 60 Jahre Landschaftsmuseum Dübener Heide

(C) Landschaftsmuseum der Dübener Heide

Das Landschaftsmuseum der Dübener Heide auf der Burg Düben wird im September 60 Jahre alt. Am 12. September wird das Jubiläum festlich begangen. Präsentiert wird dann eine Sonderausstellung. Gezeigt werden vor allem Fotos und Zeitungsausschnitte, Dokumente, Schriftverkehr und Urkunden. Es wird eine kleine Zeitreise in sechs Jahrzehnte sein, wie Museumsleiterin Yvette Steuer gegenüber der Leipziger Volkszeitung ankündigte. “Wir haben versucht, alle aufzulisten”, sagte Steuer dem Blatt, die während der Recherchen auch eine gewisse Entwicklung feststellen konnte. In den 1970er- und 80er-Jahren seien vor allem Themen wie Kreistrophäenschauen, Notgeld oder DDR-politisch geprägte Ausstellungen. Nach der Wende sei die Kunst zunehmend in den Fokus gerückt. Geblieben ist über all die Jahre der Faktor Natur, der gemeinsam mit Kultur, Kunst und Zeitgeschichte die Mischung für die Themensuche ergibt. Das Museum hatten vor 60 Jahren der Dübener Heimatforscher und Heidefreund Willy Winkler und seine Mitstreiter  gegründet. http://www.museumburgdueben.de/

Ausstellung: “60 Jahre staunen, denken, unterhalten – Vom Gesicht eines Museums”, Eröffnung am Donnerstag, 12.09.2013, 18:00 Uhr.

3. Oktober 2013: “60 Jahre staunen, denken, unterhalten – Ein Kurzbeitrag zur Geschichte und Arbeit des Landschaftsmuseums” mit anschließender Möglichkeit zum Gespräch während eines Rundgangs durch die Sonderaustellung, Beginn: 14:00 Uhr im Burgwächterhäuschen.

Ein Beitrag von Naturpark Dübener Heide

Naturpark Dübener Heide (Naturparkhaus)

Neuhofstraße 3a
04849 Bad Düben

Telefon

  • 034243 72 993

Faxnummer

  • 034243 34 2009

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Naturpark – Verein Dübener Heide e.V.

Büro Sachsen-Anhalt
Ortsteil Tornau –
Krinaer Straße 2
06772 Gräfenhainichen

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>