von Lena Meyerhöfer & Klaus Schaumberg Seit 2019 gibt es in Bayern 27 staatlich anerkannte Öko-Modellregionen. Sie sind ein Baustein des bayerischen Landesprogramms BioRegio 2030. Im Fokus steht dabei nicht nur die Steigerung der Öko-Anbaufläche, sondern auch die Verbindung von Regionalität und ökologischer Erzeugung. Es geht vor allem darum, die in der Region vorhandenen Potenziale

von Norbert Heimbeck   Das Zentrum der bayerischen Bierkultur liegt im Norden des Freistaats, genauer gesagt in Oberfranken. Von den insgesamt 650 bayerischen Brauereien arbeiten 174 in Oberfranken. Diese stellen über 1000 Sorten Bier her – das heißt, Sie könnten gut drei Jahre lang täglich eine andere Sorte probieren, ehe Sie sich zu wiederholen beginnen!