Fr, 20.10., 19.30 Uhr: Zwischen Tradition und Moderne – Die Heimat im Zeichen der Vorindustrialisierung

Veranstaltungsdatum: 20.10.2017

Interessanter Vortrag von Adrian Roßner im Freilandmuseum Grassemann am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr. Bis heute gilt die Region zwischen Bayreuth und Hof als „Textildreieck“, wobei man sich meist auf die blühende Industrie des 20. Jahrhunderts bezieht. Die Tradition der Weberei reicht jedoch sehr viel weiter zurück als man annehmen würde. Schon im Mittelalter konzentrierte man sich neben der Landwirtschaft auf ein meist im Winter betriebenes Gewerbe. Ausgehend von dieser Subsistenzwirtschaft entwickelte sich im 18. Jahrhundert ein erstes Verlagswesen, das unter Förderung des Ministers Hardenberg schließlich zu den ersten Manufakturen und Fabriken führte. Dieser Weg unserer Heimat steht im Fokus des kurzweiligen Vortrags. Der Eintritt ist frei.
In Kooperation mit dem Historischen Verein Oberfranken.

Grassemann Aussenansicht 620x404 Fr, 20.10., 19.30 Uhr: Zwischen Tradition und Moderne – Die Heimat im Zeichen der Vorindustrialisierung

Freilandmuseum Grassemann

Grassemann 3
95485 Warmensteinach

Telefon

  • 09277 / 6105

Freilandmuseum Grassemann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>