Lebensraum für Hase, Rebhuhn und Co

Wie sieht in unserer Kulturlandschaft der Lebensraum für Hase, Rebhuhn und Co aus? Zu einem Vortrag von Klaus Schmidt – bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge in ganz Deutschland – lädt am Donnerstag, 24. April, das Waldhaus Mehlmeisel ein. Was zeigen die Erfahrungen in der Landschaftspflege und jagdlichen Hege zur Erhaltung von natürlichen Strukturen für selten gewordene Tierarten unserer Heimat? Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt zum Vortrag beträgt 4 Euro.

Ein Beitrag von Naturpark Fichtelgebirge

Naturpark Fichtelgebirge

Jean-Paul-Straße 9
95632 Wunsiedel

Telefon

  • (+49) 09232 80423

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>