Bildung mit Biber

Übergabe Biber c xxx Bildung mit Biber

Übergabe des Biberpräparates (c) Jörg Brauneis

Die Biberbeobachtungen an der Werra von Herleshausen bis nach Witzenhausen nehmen zu und zeigen, dass der Biber nach Jahrhunderten der Abwesenheit wieder ein Teil der Tierwelt im Geo-Naturpark geworden ist. Daher bietet der Geo-Naturpark ab sofort Grundschulen das Schul- und Lernkonzept “Biber” an. Die Kinder werden dabei spielerisch mit den wissenschaftlichen Fakten zum Tier vertraut gemacht. Aussehen und Lebensweise sind ebenso Bestandteil der Umweltbildungseinheit, wie Naturschutzaspekte und Artenvielfalt. Die Ranger bringen sogar ein Biberpräparat mit, welches der Jagdverein Hubertus Kreis Eschwege e.V.  hat präparieren lassen. Für Buchungen und Fragen zur Umweltbildung steht das Umweltbildungsteam des Geo-Naturparks unter 05657 64499-28 sehr gerne zur Verfügung.

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Klosterfreiheit 34 A
37290 Meißner

Telefon

  • 05657 64499-0

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>