Erfolgreiche Bruten des Wendehals zu verzeichnen

csm Wendehals am Kasten  c  Klaus Raab eebde2e8a2 620x349 Erfolgreiche Bruten des Wendehals zu verzeichnen

Wendehals am Kasten (c) Klaus Raab

Um die Vorkommen des bedrohten Vogels Wendehals (Jynx torquilla) im Werra-Meißner-Kreis zu fördern und seinem Rückgang entgegenzuwirken, hat die Abteilung Naturschutz und Landschaftspflege des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land 48 Nistkästen für die Art ausgebracht. Die Betreuung der Kästen erfolgt durch den Vogelschutzbeauftragten des Werra-Meißner-Kreises Jörg Friederich. Im Jahr 2021 konnten in den Kästen vier erfolgreiche Bruten mit möglicherweise 33 bis 35 Jungvögeln festgestellt werden.
Die Kästen wurden nach Ende der Brutzeit gereinigt und bleiben in den Gebieten, denn das Projekt wird in den nächsten Jahren weitergeführt. Wenn die Wendehälse im Mai 2022 aus den Winterquartieren zurückkehren, stehen sie ihnen erneut als sichere Brutplätze zur Verfügung. Drücken wir also die Daumen, dass sie sich an die guten Bedingungen bei uns erinnern!

Mehr Details zum Projekt: www.naturparkfrauholle.land

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Klosterfreiheit 34 A
37290 Meißner

Telefon

  • 05657 64499-0

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>