Die Weiße Wand

Sonnenuntergang Meissner c Geo Naturpark Frau Holle Land 620x465 Die Weiße Wand

Sonnenuntergang Meissner (c) Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Die Weiße Wand ist ein Steilhang aus Kalkstein, der mit seiner direkt nach Westen ausgerichteten und dem Westwind ausgesetzten Lage die Herbstseite des Hohen Meißners darstellt und der deshalb mit den entsprechenden Mythen des Vergehens und Sterbens in Verbindung steht. Die Geschichte zu diesem Ort passt wunderbar in die Zeit zwischen den Jahren, in der Frau Holle mit der “wilden Jagd” dort unterwegs sein soll. Geht man vom Viehhausparkplatz aus entlang des Forstweges kommt man an der Weißen Wand vorbei.

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>