FÄLLT AUS: Fackelwanderung mit Frau Holle

Veranstaltungsdatum: 29.11.2020 17:00 - 18:30

Fackelwanderung mit Frau Holle c Stadt Hessisch Lichtenau 620x414 FÄLLT AUS: Fackelwanderung mit Frau Holle

Fackelwanderung mit Frau Holle (c) Stadt Hessisch Lichtenau

Wussten Sie, dass die Tränen der Freya, sobald sie auf den Boden fallen, zu Bernstein werden? Oder woher der Karpfenfänger-Teich seinen Namen hat?
Diese und viele weitere spannende Geschichten erfahren Sie bei der romantischen Fackelwanderung mit Frau Holle. Tauchen Sie ein in die märchen- und sagenhafte Geschichte Frau Holles und seien Sie Teil des winterlichen Erlebnisses im Sternenlicht. Ganz nebenbei erfahren Sie auch noch etwas von der Historie der Stadt Hessisch Lichtenau. Auf ihrem Weg trifft Frau Holle auf den Karpfenfänger, auf Freya, die Göttin der Liebe, des Glücks und der Fruchtbarkeit, auf den letzten Gefangenen des Obertorturmes und auf Bernd vom Junkerhof.
Für die braven und folgsamen Kinder regnet es sogar Goldtaler beim Durchschreiten des Tores…
Lassen Sie sich überraschen!

Treffpunkt: Tor zum Frau-Holle-Park (Endhaltestelle Tram Linie 4)

Kosten: 5,00 € inkl. Fackel

Anmeldung dringend erforderlich beim Büro für Kultur, Tourismus und Stadtmarketing, kultur-tourismus@hessisch-lichtenau.de, Tel. 05602 807-180, -181, -182.

 

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Klosterfreiheit 34 A
37290 Meißner

Telefon

  • 05657 64499-0

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>