Fledermauspirsch per Kanu

Veranstaltungsdatum: 28.08.2021 19:00 - 22:00

Einsetzen am Anleger in Kleinvachc Claudia Krabbes 620x349 Fledermauspirsch per Kanu

Einsetzen am Anleger in Kleinvach (c) Claudia Krabbes

Die Werra bietet vor allem am Abend einen ungeahnten Erlebnisraum. Selten hat man die Möglichkeit, so nah an die Fledermäuse heranzukommen, wie auf dem Wasser. Während der Fahrt werden Sie von Fledermäusen umschwirrt und lernen ihr Verhalten besser kennen. Bevor es losgeht, bekommen Sie eine Sicherheitseinweisung und eine Einführung in die Technik und Steuerung der Kanadier. Bitte bringen Sie eine Taschen- oder Stirnlampe mit.

Voraussetzung für die Teilnahme: Erfahrung im Kanu, Teilnehmer sind sichere Schwimmer, bei Kindern muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein.

Start/Ziel: Radler- und Kanurast, Fährgasse 5, 37242 Bad Sooden-Allendorf-Kleinvach, bis voraussichtlich 37318 Lindewerra (Rücktransfer wird durch Kanuverleih Heckmann geregelt)
Preis: ca. 20 €/Pers. Kanumiete, Führung kostenlos, da gefördert durch das Projekt “Schaf schafft Landschaft”

Teilnahme nur mit Anmeldung unter info@naturparkfrauholle.land oder Tel. 05657 644990.

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Klosterfreiheit 34 A
37290 Meißner

Telefon

  • 05657 64499-0

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>