Heuschrecken kennenlernen

Veranstaltungsdatum: 31.07.2021 10:00 - 17:00

Brauner Grashüpfer c HGON 620x325 Heuschrecken kennenlernen

Brauner Grashüpfer (c) HGON

Heuschrecken erfüllen jeden Sommertag mit ihrem Gesang und sind nicht wegzudenken aus sonnenbeschienenen Wiesen. Aus der biblischen Plage sind mittlerweile wichtige Bioindikatoren geworden. Ihr Vorkommen oder Fehlen zeigt eine bestimmte Lebensraum-Qualität an. Außerdem sind sie eine wichtige Nahrungsgrundlage für viele Tiere. Und nicht nur das – bei genauem Hinsehen erkennt man unerwartet hübsch gezeichnete, in manchen Fällen sogar ausgesprochen bunte Sechsbeiner. Inga Hundertmark und Leo Meier von der HGON (Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz) stellen Ihnen in einem zweistündigen Vortrag die in Deutschland vorkommenden Heuschreckarten vor. Anschließend wird bei einem mehrstündigen Rundgang durch die Kripp- und Hielöcher das Wissen zu hier vorkommenden Arten vertieft.

In Kooperation mit der der Hess. Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON)

31. Juli

Wanderparkplatz Hielöcher am Sportplatz in Berkatal-Frankershausen
Dauer: 10-17 Uhr
Preis: Spende an die HGON erbeten.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 05657 644990 oder info@naturparkfrauholle.land

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Klosterfreiheit 34 A
37290 Meißner

Telefon

  • 05657 64499-0

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>