Pilzkundliche Wanderung

Veranstaltungsdatum: 05.10.2019

Eichenrotkappe Leccinum aurantiacum 19 9 14 033CGerhard Schuster fuer progr NP 2017 620x465 Pilzkundliche Wanderung

Eichenrotkappe, Leccinum aurantiacum (c) Gerhard Schuster

Der Geologe und Naturfotograf Gerhard Schuster zeigt Ihnen die Pilze an den Waldhängen des unteren Riedbachtals. Lernen Sie die Vielfalt der heimischen Pilzarten kennen. Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zwischen den auffindbaren Speisepilzen und Giftpilzen werden für Sie durch Anschauung, Geruch und Anfassen erfahrbar. Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk für das überwiegend steile Gelände. Auch für Einsteiger geeignet. Max. 20 Personen.

Samstag, 5. Oktober
Dauer/Zeit: 14-17 Uhr
Start/Ziel: Parkplatz Vollungsattel an der Kreisstr. K63, 37242 Bad Sooden-Allendorf–Hilgershausen
Preis: 6 €/Person

Anmeldung erforderlich unter info@naturparkfrauholle.land oder Tel. 05651 992330

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>