Das Gläsnertal bei Nieste

Veranstaltungsdatum: 18.05.2019 - 00:00

Wandern und fahren: Im Gläsnertal bei Nieste gehen wir am 18. Mai auf Exkursion.

Orchis mascula cGeo Naturpark Frau Holle Land Das Gläsnertal bei Nieste

Männliches Knabenkraut (c) Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Im Gläsnertal hat der Luchs sein Revier, seltene Pflanzen wie Orchideen sind dort im Naturschutzgebiet zu finden. Die Wanderer entdecken Spuren früherer Grenzverläufe und ehemaliger Glashütten. Die relativ leichte Wanderung verläuft teilweise auf dem GrimmSteig und ist rund 10 Kilometer lang. Sie endet unterhalb der Nieste-Quelle am Ende des Gläsnertals. Von dort werden die Wanderer mit dem “Naturpark-Express” motorisiert zur Königs-Alm zurückgebracht. An Bord sind Erfrischungen erhältlich.

18. Mai

Start/Ziel: 34329 Nieste, Parkplatz Königs-Alm, Tannenhütte 1

Dauer/Länge: 12-15.30 Uhr, 10 km

Preis: 10 €/Pers. inkl. 1/2 Std. Planwagenfahrt

Anmeldungen erforderlich unter Tel. 05651 992330 oder info@naturparkfrauholle.land

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>