Schuljahr der Nachhaltigkeit

Logo Klimabildung in Hessen SdN Primar 620x304 Schuljahr der Nachhaltigkeit

Klimabildung in Hessen (c) ANU Hessen e.V.

Unsere Rangerinnen Birgit Simon und Anke Fink besuchen seit August drei Grundschulen im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land mit dem Angebot Schuljahr der Nachhaltigkeit (SdN) Primar-Klimamodule. Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Integrierten Klimaschutzplans Hessen 2025 gefördert und von der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Hessen e.V., auch an weiteren Schulen, umgesetzt. Die drei klimarelevanten SdN-Module „Ernährung – fair und klimafreundlich“, „Energie – schlau nutzen“ und „Klimawandel und Klimaschutz – lokal und global“ dauern je vier Stunden, sind interaktiv gestaltet und beinhalten neben Lernwerkstätten auch Spiele, einfache Experimente und angeleitete Gesprächsrunden. Die engagierten Schulen können sich anschließend für die Auszeichnungen „Schuljahr der Nachhaltigkeit“ und „Schule der Nachhaltigkeit“ bewerben. Ansprechpartnerin beim Geo-Naturpark ist Birgit Simon, Simon@naturparkfrauholle.land oder Tel. 05651 992338.

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>