Am 14. und 21. Januar wandern wir wieder vom Frau-Holle-Loipenparkplatz zur Viehhaushütte.

Mit einer Fackelwanderung am Silvestertag verkürzen wir Ihnen die Wartezeit bis Mitternacht. Wir sind in Helsa-Wickerode und am Hohen Meißner unterwegs.

Der 28.12. liegt “zwischen den Jahren”! In einer der Rauhnächte lauschen Sie an diesem Tag entsprechenden Erzählungen.

Setzen Sie sich am 4. Dezember in der urigen Viehhaushütte an den Bollerofen und lauschen Sie spannenden alten Geschichten rund um Frau Holle.