Vollmondwanderung in die Dämmerung

Veranstaltungsdatum: 29.04.2018

Kirschblüte Morgenlicht Himmel MondcMarkus Balkow 620x445 Vollmondwanderung in die Dämmerung

Kirschblüte mit Mond(c)Markus Balkow

Auf einem Rundgang durch die frühlingsfrische Landschaft zwischen Wendershausen und Witzenhausen werden Sie zusammen mit der Wahl-Witzenhäuserin Bettina Wettengel ein alltägliches Phänomen einmal ganz bewusst betrachten: die Dämmerung. Die Farben in der Landschaft verschwinden langsam, Ihre Augen werden lichtempfindlicher und zuletzt zeigt sich der Mond in voller Größe. Wie lange dauert die Dämmerung? Was ist das Besondere an der Blauen Stunde? Was ist Lichtverschmutzung? Kann man sie bei uns wahrnehmen? Was passiert auf unserer Netzhaut, wenn es dunkel wird? Spannende Fragen, die man sich im Alltag vielleicht gar nicht stellt. Hier bekommen Sie Antworten. Unterwegs ist Zeit für Erklärungen zum Wald und den blühenden Bäumen auf den Kirschplantagen, durch die Sie streifen. Für eine kleine Pause, um die Natur noch bewusster zu genießen, mit selbstmitgebrachtem Tee und kleinem Snack, ist ebenfalls Zeit. Bitte bringen Sie eine Taschenlampe, Tee und Snacks mit!

Treffpunkt: Parkplatz netto, Am Eschenbornrasen 23, 37213 Witzenhausen

Zeit: 19-22 Uhr

Preis: 4 €/Pers.

Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 05651 992330 oder info@naturparkfrauholle.land.

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>