Von Samhain über Halloween zu Frau Holle

Veranstaltungsdatum: 27.10.2018

Frau Holle Teich c Peter Kerst Von Samhain über Halloween zu Frau Holle

Frau-Holle-Teich (c) Peter Kerst

Samhain ist zusammen mit Imbolc, Beltane und Lughnasadh eines der vier großen irisch-keltischen Feste. Die Feierlichkeiten rund um Samhain beginnen am Abend des 31. Oktober und enden am folgenden Abend. Aber was hat dies mit Halloween und Frau Holle zu tun? Auf dem Hohen Meißner erwarten Sie zauberhafte Märchen, gruselige Geschichten und reale Fakten aus dem Mund von Silvia Schaaf-Dormeier. Bitte bringen Sie eine Taschenlampe mit!

 

27. Oktober

Start/Ziel: Frau-Holle-Teich, an der Landstraße zwischen Schwalbenthal und Kammerbach, Achtung! Die Kreuzung am Schwalbenthal ist gesperrt, Zufahrt ist nur über Frankenhain und Weißenbach möglich.
Dauer/Länge: 17 – 20 Uhr
Preis: 4 €/Pers.

Teilnahme nur mit Anmeldung unter Tel. 05651 992330 oder info@naturparkfrauholle.land

 

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>